CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Dienstag, 22. Januar 2013

Ein Abschied...

... vom Bloggen - das wird das hier erst einmal.

Ich habe ziemlich lange darüber nachgedacht, wie ich das neue Jahr rein "blogtechnisch und -inhaltlich" angehen soll. Und irgendwie kam ich auf keinen grünen Zweig.
Irgendwann fiel mir auf, dass ich das Bloggen gar nicht mehr so vermisse (wie am Anfang unserer Umzugsphase, wo mir schlichtweg die Zeit dafür fehlte)!

Was ich aber vermisse ist: Fotografieren, Lesen und Briefe schreiben!
Dafür hatte ich 2012 viel zu wenig Zeit und Muße - und die möchte ich mir jetzt wieder nehmen.

Bloggen war für mich in letzter Zeit auch immer mit einem gewissen Druck verbunden: Was soll ich schreiben? Wann kann ich schreiben? Muss ich noch Fotos dafür machen? Hat jemand schon so etwas Ähnliches geschrieben (Recherche)?
Das mag ich einfach nicht mehr...

Ich weiß, dass ich auch weiterhin regelmäßig auf meinen Lieblingsblogs vorbeischauen und gelegentlich kommentieren werde. So ganz werdet Ihr mich also nicht los!

Und vielleicht überkommt mich ja irgendwann mal wieder die Lust hier weiterzuschreiben - oder vielleicht einen komplett neuen Blog zu eröffnen! Ich werde es Euch wissen lassen, sollte das der Fall sein.

Bis dahin - noch einmal tausend Dank, dass Ihr meine LeserInnen wart!
Jede(r) Einzelne von Euch ist großartig! Ich bin sehr dankbar für alles, was mir das Bloggen bis heute gegeben hat.

Macht's gut Ihr Lieben!

Eure Bianca

Kommentare:

Micha hat gesagt…

Ohhh schade liebe Bianca - ich hatte mich schon sehr auf Einblicke in das Leben nach dem Umzug gefreut, aber mit Druck sollte das Bloggen ja besser nicht verbunden sein. Vielleicht hast du ja nach einer Pause doch noch mal Lust weiterzumachen.
LG, Micha

Land und Lecker hat gesagt…

Ach schade liebe Bianka, aber ich kann Dich verstehen! Ich habe schon oft über die gleichen Dinge nachgedacht wie Du, es aber dann nicht über mich gebracht. Ich kann es mir bei Dir auch vorstellen, das Du nochmal neu beginnst, vielleicht ganz neu, ganz anders? Aber die privaten Angelegenheiten gehen immer vor, mach erst mal alles was Dir fehlte!
Liebe Grüße und alles Gute!
Karoline

Sue hat gesagt…

What she said ;). Kann ich voll und ganz nachvollziehen. Ich danke Dir fuer Deine tollen Posts und wuerd mich freuen, wenn ab und an mal eine Email ueber den Teich kommt.
GL Knuddelgruss,
Sue

KrokodiLina hat gesagt…

Liebe Bianca,
wie schade! Auch wenn ich seit Ende letzten Jahres selber kaum mehr zum Kommentieren gekommen bin, habe ich doch immer wieder gerne bei dir mitgelesen!
Ich wünsch dir alles alles Liebe! Und würde mich freuen, wenn du irgendwann beschließen solltest, doch wieder weiterzubloggen oder nue zu bloggen.
Dania

Die Rabenfrau hat gesagt…

Schade, dass du uns verlässt, liebe Bianca. Ich habe hier gerne gelesen bei dir. Aber das "richtige Leben" hat natürlich Vorrang, und Bloggen soll schließlich Spaß machen und nicht in Arbeit ausarten!
Mach's gut, und ich würde mich natürlich freuen, wenn dich irgendwann doch wieder die Schreiblust überkommt!
Grüßle
Ursel

Eva hat gesagt…

Oh, das ist schade, liebe Bianca.
Aber ich kann es verstehen.
Ich würde mich freuen, trotz allem hin und wieder von dir zu hören.

Liebe Grüße,
Eva

Shushan hat gesagt…

Liebe Bianca,
obwohl ich Deine Entscheidung gut verstehen kann, finde ich es natürlich schade, dass Du hier erst einmal aufhörst, mit der Bloggerei. Ich habe gerne bei Dir mitgelesen!
Aber manchmal muss eben Platz gemacht werden, für neue Dinge, ne?
Aber Fotografieren, Lesen und Briefe schreiben sind Tätigkeiten, die einen sehr zufrieden machen können und auch handfester sind, als diese ganze virtuelle Welt. Stürz Dich da ruhig hinein, vielleicht gibt es ja irgendwann wieder eine Phase, in der Du wieder Lust aufs Bloggen bekommst. Es läuft Dir ja nicht weg, das Internet.
Liebe Grüße,
Shushan

die ja-sagerin hat gesagt…

ich finde es auch ganz schade, aber manchmal muss man sich einfach auf das bauchgefühl verlassen!
alles liebe für dich!

Frau K. hat gesagt…

Sehr gut! Hauptsache eine Entscheidung, und die für echte Briefe finde ich gut. Ich hoffe, ihr seid gut angekommen im neuen Haus und wünsche Dir ein tolles Jahr!
Kim

Stephie hat gesagt…

Hallo Bianca,
ich werd Dich hier sehr vermissen, kann Dich aber verstehen. Bloggen nimmt manchmal viel Zeit in Anspruch. Falls Du wiederkommst, lass mal von Dir hören. Ich wünsche Dir alles Gute.
Liebe Grüße
Stephie

Herz und Leben 2 hat gesagt…

Schade, liebe Bianca,
aber auch ich kann's sehr gut verstehen. Trug doch auch ich mich immer mal mit dem Gedanken.
Aber was so ein Schreiberling ist - mehr noch als Fotografieren - gibt sein Metier so leicht nicht auf und wenn anderswo in einem anderen Blog ...

Aber der Zeitfaktor ist nicht außer Acht zu lassen. Ich komme auch immer weniger dazu vor allem seit unserm Umzug. Das ist ein Start in ein neues Leben und ab dann ist alles ganz anders als zuvor.

Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute im neuen Haus und vielleicht lesen wir uns ja später einmal wieder.

Von Herzen
Sara