CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Montag, 25. Oktober 2010

Keks der Woche / Cookie of the Week: Peanut-Butter-Cookie

Ich liebe ja Erdnussbutter und habe auch hier schon darüber berichtet!
Es war also nur eine Frage der Zeit, bis ich hier mal ein paar Erdnussbutter-Kekse vorstelle...

Das Rezept stammt von meiner Schwiegermutti (vielen Dank an dieser Stelle!) und lautet so:

Zutaten:
  • 50 g weiche Butter
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 75 g Erdnussbutter, crunchy
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • geriebene Schale einer Orange (oder 1 Päckchen Dr. Oetker Finesse, Orange)
Den Backofen auf 175°C vorheizen.
Alle Zutaten mischen und in kleinen Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. 12-15 Minuten backen. Anschliessend noch 2 Minuten auf dem Backblech ruhen lassen, bevor man sie dann auf einem Kuchenrost ganz erkalten lässt.

Ich hatte keine Erdnußbutter mit Stückchen im Haus, deshalb habe ich welche ohne Stückchen genommen aber dafür noch ein Päckchen Schokotropfen mit rein gerührt!
Passt wunderbar!

Voilà:
Die sehen zwar fast genauso aus wie die Chocolate Chip Cookies, schmecken aber komplett anders! Besonders das Lebkuchengewürz und die Orangenschale verlehen den Keksen ein ganz besonderes Aroma! Durchaus auch als Weihnachtskekse zu gebrauchen!

Bianca


I love peanut butter and I already posted here about it (post is in German only)! So it was only a matter of time before I bake my first peanut butter cookies...
I got this recipe from my mother-in-law (thanks a lot, by the way) and you need the following

Ingredients:
  • 1 cup flour
  • 1/4 cup soft butter
  • 1 teaspoon baking powder
  • 1/3 cup sugar
  • 1/3 cup peanut butter, crunchy
  • 1 egg
  • 1/2 teaspoon gingerbread spice
  • the grated zest of one orange
Preheat oven to 350°F. Mix all ingredients together and put little heaps on a baking sheet. Bake for 12-15 minutes. Let rest on the baking sheet for 2 minutes before transferring them to a wire rack. Let cool completely.

I didn't have any crunchy peanutbutter in the house so I used the smooth one and added some chocolate chips instead! Yum...


Voilà:I admit they look a lot like the Chocolate Chip Cookies, but they taste completely different. The gingerbread spice and the orange zest make them a real special treat. Would be good as Christmas cookies, too!
Enjoy!

Bianca

Kommentare:

Pure Lebenslust hat gesagt…

Boahr, mir läuft gerade das wasser im Mund zusammen - ich liebe Erdnussbutter!!!
Das Rezept wird abgespeichert ;o)
Danke!
LG

Basslady hat gesagt…

wow, die sehen unheimlich lecker und schmackhaft aus!

vielen lieben dank auch für deine teilnahme an meinem blog-candy! *knuddel*

glg silvi