CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Montag, 1. November 2010

Feiertags-Countdown Tag 14 / Holiday Countdown Day 14

Noch 24 (26) Tage bis Thanksgiving und noch 53 Tage bis Weihnachten

So! Halloween hätten wir hinter uns! Es haben einige Kinder geklingelt und von uns "Süsses" erhalten. Unser Großer wollte dieses Jahr nicht losziehen, hatte aber dafür Spaß dabei, alle paar Minuten die Tür zu öffnen und zu raten, wer da so verkleidet vor ihm stand!

Leider musste ich mich dann später noch etwas ärgern, denn als ich die Mülltonnen noch rausstellte, sah ich, dass jemand den großen Kürbis kaputt gemacht und in den Garten geschmissen hatte! Sowas finde ich echt zum K....; denn auch, wenn ich dieses Jahr nicht so zufrieden mit meinen Schnitzkünsten war, hab ich mir doch Mühe gegeben und finde es schade, wenn jemand das so mit Füssen tritt!

Egal, vorbei. Widmen wir uns lieber unserer

Aufgabe 14:


Auch dieses Jahr brauchen wir für den Großen wieder einen Adventskalender! Sofern Ihr Kinder habt, wird es Euch da ähnlich gehen...
Seid Ihr da schon vorbereitet? Habt Ihr jedes Jahr den gleichen Kalender und füllt ihn nur neu? Wenn ja, welche Füllungen sind denn dieses Jahr bei Euch (bzw. Euren Kindern) beliebt?


Wir haben immer den selben (Grund-) Kalender und hängen nur neue Päckchen dran. In den meisten Jahren habe ich einfach die 24 Geschenkchen verpackt und mit Geschenkband an die Häkchen gehängt. Im letzten Jahr habe ich dann 24 kleine Pillow-Boxen gebastelt und gefüllt (und noch 24 kleinere Boxen für meinen Göttergatten; gefüllt mit Gutscheinen). Diese Boxen kann ich jetzt wiederverwenden, denn der Große ist sehr vorsichtig damit umgegangen.


Tolle Adventskalender-Ideen habe ich hier und hier gefunden. Natürlich habe ich in letzter Zeit eine Menge schöner Ideen in der Blogwelt gesehen, finde sie aber jetzt nicht wieder...

Liebe Grüße,

Bianca

Only 24 (26) days till Thanksgiving and 53 days till Christmas

So, Halloween is over! We had quite a few kids coming over for "Trick or Treat". Our big one didn't want to go trick-or-treatin' today, but he had a lot of fun opening the door and guessing who was under the masks.

But later on I was a bit angry, because someone destroyed one of my pumpkins and threw it into the front yard! I hate something like that! Even though I didn't like my pumpkin-carving-skills this year, I spent some time trying...
Well, let's attend to our

Challenge #14:


This year we'll need an advent calendar for our big one again. If you have children you are probably in the same position. Are you already prepared? Do you have the same calendar every year and just put different little gifts inside? And if you do, what kinds of gifts do your kids like at the moment?

We always have the same wooden calendar. I packed new little packages every year. Last year I made 24 small pillow boxes and filled them for my son (and another 24 even smaller boxes for my dear husband). I can reuse these boxes this year, because my big son was very careful with them in 2009!


I found some great ideas for advent calendars here and here! Actually I found quite a few more in blogland, but I don't remember where anymore...

Bianca

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Liebe Bianca,

ich bin wirklich fasziniert - du gönnst dir keine Pause, oder? ;))

Bei uns war Halloween ganz nett - ich bin da eigentlich nicht so der Typ für, aber die Kinder hatten Spaß, das Haus mit Spinnenweben zu verzieren, Kürbisse zu schnitzen und dann doch noch etwas mit Freunden umherzuziehen... (und ich habe mich passenderweise so im Gesicht verletzt, dass ich mehrmals angesprochen wurde, wie realistisch die Wunde doch geschminkt sei...).

Adventskalender ist so ein wunder Punkt bei mir, ich schaffe es irgendwie nie rechtzeitig. Manchmal wurde es dann schon der fertige Playmobilkalender... Aber ich sollte mich wohl wirklich mal eher kümmern - wenn ich nicht gerade so ko wäre...

Liebe Grüße,
Eva

Isla hat gesagt…

Das mit dem Kürbis ist ja schade...ich verstehe soetwas immer nicht. Warum müssen manche anderer Leute Eigentum zerstören?! :-(

Halloween war bei uns auch ganz schön. Und jetzt freu ich mich schon auf die Adventszeit (Thanksgiving feiern wir nicht).
Adventskalender basteln wir seit mehreren Jahren selber. Dazu braucht bunten Fotokarton, Cutter, Malstifte, evtl. Glitzer oder Aufkleber, etc. Meine Tochter hat mir schon einen Kalender in der Schule gebastelt und für ihre kleine Schwester ist auch einer 'in the making'. Ich lass mir noch ein bisschen Zeit mit dem Basteln. :-)

Regina hat gesagt…

liebe bianca,
das mit dem kürbis ist ja ärgerlich....so etwas
kann ich nicht verstehen....keinen respekt zu haben vor fremden eigentum.habe viel bei dir nachgelesen,bist ja auch eine listenschreiberin
früher als meine kinder klein waren,haben wir auch immer adventskalender gebastelt..einmal haben wir aus holzlatten einen tannenbaum gebastelt und daran kleine schachteln(natürlich auch selbsgebastelt)daran gehängt und 24 kerzen,
jeden tag wurde eine kerze mehr angezündet und dabei habe ich weihnachtsgeschichten vorgelesn und die kinder haben ihre päckchen aufgemacht,das fanden meine kinder so schöööön.
so haben wir das dann jedes jahr gemacht.
wünsche dir eine wunderschöne woche
alles liebe regina

Nicol hat gesagt…

So I just wrote you a letter and asked if you celebrated Halloween....see I need to do better at staying on top of blog post. I'm sorry to hear about the pumpkin getting smashed. That happens here all the time. This year was especially bad in our neighborhood. A friend of mine had her pumpkins slashed with a knife and the knife broke a part of her house. I kept our pumpkins hidden until Halloween. We carved one and I finally decided to set out the uncarved one for my Thanksgiving decor.