CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Freitag, 5. November 2010

Pumpkin Spice Latte

Da ich ja gestern vergessen hatte, mich um meinen Kalender zu "kümmern", mache ich das eben jetzt! Dazu habe ich erst mal den Kleinen für seinen Mittagsschlaf ins Bett gebracht, der Große ist noch in der Schule, und somit habe ich jetzt für eine kleine Weile Ruhe.

Meinen eigenen Vorschlag von gestern beherzigend, habe ich mir dazu auch etwas Leckeres zu Trinken gemacht! Nämlich eine Pumpkin Spice Latte!
Das Rezept habe ich neulich bei Isla entdeckt und wollte es unbedingt mal ausprobieren. Es schmeckt einfach herrlich!
Da ich nicht alles dafür im Haus hatte, habe ich ein wenig improvisiert: Statt Ingwer und Muskat habe ich Allspice benutzt, und das Sahnehäubchen habe ich auch weggelassen und stattdessen die Milchmischung noch mal mit dem Milchaufschäumer schön schaumig gerührt.
Das Ergebnis ist wirklich oberlecker:


Bianca


Since I forgot to "take care" of my new calendar yesterday, I decided to do it now!
I took the Little One to bed for his nap, the Big One is still in school, so I have some me-time now.

Thinking of my own suggestion yesterday, I made myself comfortable and something delicious to drink: A Pumpkin Spice Latte!
I found the recipe a while ago on Isla's blog (the recipe is in English) and decided to try it someday. It's so yummie!
I didn't have everything at home for it, so I improvised a little: Instead of ginger and nutmeg I used allspice; and I didn't put the whipped cream on top, instead I used my cappuccino creamer a bit more intensely!
The result was just fabulous:


Bianca

Kommentare:

Isla hat gesagt…

oh, schön, dass Dir der Pumpkin Spice Latte auch so gut schmeckt. :-)

ich mag deinen neuen Hintergrund. Sieht schick aus!

Alice hat gesagt…

Liebe Bianka, dieses Rezept klingt so extravagant, dass ich es auf jedem Fall ausprobieren werde!
Gleich beginnt bei uns ein "Freitags-Kinoabend" mit selbstgemachter Pizza mhhhhm - mein Kleiner (5) und sein Pappa rollen gerade den Pizzateig aus, Du kannst Dir vorstellen wie die Küche aussieht :)))
&&&
Liebe Bianka ich wünsche Dir und Deiner Family ein wunderschönes Wochenende und ...danke für Deine lieben Kommentare - Alice

Eva hat gesagt…

Das ist ja mal eine interessante Idee - werde ich auch mal ausprobieren!

Danke für den Tip!

Liebe Grüße,
Eva

Martina hat gesagt…

Ich hab schon viel von dieser ominösen Latte gehört und werde es auch mal ausprobieren. Klingt lecker!
Ich wollte Dir schon lange mal danken für Deine schönen Links! Du hast wirklich tolle Seiten hier versammelt, und grade was Isla übers Lernen schreibt, begeistert mich sehr. Danke für Deine Mühe!
Ein schönes Wochenende, Martina