CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Freitag, 11. März 2011

Project Simplify: Kleiderschrank / Master Closet

Es ist vollbracht! Mein Teil des Kleiderschrankes wurde ausgemistet und aufgeräumt. Insgesamt habe ich gestern und heute wohl eine gute Stunde dafür gebraucht. Da ich zwischendrin zumindest Kleidung immer mal wieder aussortiere, hat es mich doch sehr gewundert, dass trotzdem noch eine große Tüte für die Altkleidersammlung zusammengekommen ist!
Jetzt ist meine Garderobe irgendwie auf das Nötigste geschrumpft... Das bedeutet wohl, dass die Anschaffung einiger neuer Teile notwendig ist.
Ich gehöre allerdings eher zu den Frauen, die ungern Klamotten kaufen, und Schuhe kaufen mag ich schon gar nicht!

Hier sind meine Vorher-Nachher-Bilder:



Wer noch also im Rahmen des Project Simplify von Simple Mom aufgeräumt hat, könnt Ihr hier nachschauen!

It's done! I decluttered my closet and my wardrobe. It took me about half an hour yesterday and the same amount of time again today. Since I clean out my wardrobe every now and then, I was quite surprised to have another bag for the used clothes collection! Now I only have what's absolutely necessary in my closet, which means I have to buy a few new clothes soon. Unfortunately I am one of those women who don't like shopping for clothes and shoes!

Here are my before and after pictures:



If you want to know who has been decluttering their closets too, click on Project Simplify by Simple Mom!

Bianca

Kommentare:

Coco hat gesagt…

Wow, klasse, da müsste ich auch mal wieder ran, und Schuhe kaufen habe ich in mein morgigrs Programm auch noch mit aufgenmmen :o)
Liebe Grüße, Coco

Simone @ Doberman's by the Sea hat gesagt…

Super Bianca! Ich kaufe auch ungern ein:( Habe heute schon mal mit Fruehjahrsputz angefangen.

micha hat gesagt…

Das sah vorher ja auch schon ziemlich ordentlich aus :-)

Mia hat gesagt…

Respekt! Da hast Du ja richtig viel geschafft!
Liebe Grüße
Mia

Dahoam hat gesagt…

Puhhh... Da kommt wieder mein schlechtes Gewissen zum Vorschein... Ich müsste ja auch ganz dringend aussortieren..
Klamotten und Schuhe shoppen... ich mag das auch nicht! Überhaupt nicht!!
Es ist eh` immer dasselbe bei mir: Ich ziehe los, weil ICH etwas Neues brauche und die Taschen sind voll, mit Teilen für die Rabauken:))
Ich wünsche Dir noch ein super schönes Wochenende!
GGGGLG, Deine Melissa

Martina hat gesagt…

Gratulation! Man fühlt sich doch immer gut nach dem Aufräumen, oder?
Wahrscheinlich hast Du Dir bei Simplemom auch ein paar der anderen Schränke angeschaut. Ist es nicht der helle Wahnsinn, wie riesig diese amerikanischen Schränke sind?! Einerseits träume ich von so was, andererseits bin ich froh, mich beschränken zu müssen. Sonst hätte man wahrscheinlich noch mehr Zeug!
Noch einen schönen Sonntag! Martina

Die Rabenfrau hat gesagt…

Menno! Ich habe auch ausgemistet, ein bisschen jedenfalls, und nun sieht mein Kleiderschrank so aus wie deiner vorher!!! Muss ich wohl nochmal ran! Schuhe kaufen mag ich auch nicht, irgendwie habe ich merkwürdige Füße, an denen nichts passt.
Lieben Gruß
Ursel

Irmi hat gesagt…

Ich habe auch aussgemistet und dann binich zu dem Ergbnis gekommen: 1 Jahr KKK. Ich hoffe, dass ich es durchziehen kann. Was das heisst? 1 Jahr keine Klamotten kaufen! Mit einer Kette, einem Tuch oder einem kleinen Kragen kann man das alte Zeug (1 Jahr -Lach) aufpeppen.
Liebe Grüße
Irmi