CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Donnerstag, 22. September 2011

Cookie of the Week: Butterscotch Cookies

Mit dem neuen Seitenlayout muss ich leider meine Überschriften etwas kürzer halten, da mir sonst die Überschrift unter den Text oder das Bild rutscht! Bin da noch nicht so ganz zufrieden, aber das alte Layout war mir inzwischen zu sommerlich. Der Herbst ist da und muss auch layouttechnisch gewürdigt werden, finde ich!


Mein großer Sohn war in den Sommerferien in Amerika und hat mir (auf meinen Wunsch hin) von dort Karamelltropfen zum Backen mitgebracht! Leider gibt's die hier in Deutschland nicht, aber ich glaube man kann stattdessen auch kleingehackte weiche Karamellbonbons (oder Sahne-MuhMuhs) nehmen! Einfach mal ausprobieren. Vorlage war dieses Rezept von Martha Stewart.
Achtung: Diese Karamell-Kekse haben Suchtgefahr!


Zutaten:
  • 240 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 280 g weiche Butter
  • 225 g Zucker
  • 170 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Karamell-Tropfen
  • 1 Tasse Schoko-Tropfen (oder stattdessen 2 Tassen Karamell-Tropfen)

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Alle Zutaten - bis auf die Tropfen - mit dem Handmixer mixen. Zum Schluß die Tropfen unterheben. Ich habe nur Karamelltropfen genommen und ausserdem nur das halbe Rezept gebacken. Funktioniert einwandfrei!

Esslöffelgroße Häufchen auf das Backblech setzen und für ca. 12 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen, kurz auf dem Blech ruhen lassen und dann auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
Fertig!


My big son spent part of his summer vacations in the U.S. and brought me back a package of butterscotch chips for baking (I asked him to do so!).
So now it was time to use those chips and bake some yummy butterscotch cookies!

I used this recipe by Martha Stewart but skipped the chocolate chips and I only made half of the recipe because 50 cookies were a bit too many for me!
It worked out fine and the cookies were really moist and delicious!

Bianca

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Liebe Bianca,
ich finde das neue Blogoutfit sehr schön. Gratulation.
Das Rezept für die Cookies habe ich mal mitgnommen. Mal sehen, ob sie ohne die Tropfen auch so gut schmecken.
Einen schönen Donnerstag wünscht Dir
irmi

Sue hat gesagt…

mmmhhhh, legga. Schick mir doch eben eine Message, wenn sie alle sind...ich weiss, wo es Nachschub gibt ;o). Ich email Dir eine super Rezept, wo Du sie auch brauchst.
GGLG,
Sue

Simone @ Doberman's by the Sea hat gesagt…

mensch das sieht super lecker aus. Karameltropfen hab ich noch nicht gesehn, werde aber die Augen offen halten. LG