CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Dienstag, 15. November 2011

X-Mas-Countdown: 39 Days left

Heute muss ich wenigstens nicht arbeiten und kann hier mal wieder eine richtige Aufgabe stellen!
Vorgestern ging's ja schon um's Kinderzimmer; und da möchte ich heute auch wieder ansetzen.

Heute Nachmittag wird - am besten zusammen mit dem Kind - mal geschaut, mit was DAS KIND nicht mehr spielen und von sich aus weggeben will!
Einfach in eine (große) Kiste packen und dann später (vielleicht heute Abend?) entscheiden, was damit gemacht werden soll.
Entweder wird es für kleinere Geschwister aufgehoben, an verwandte/befreundete Kinder weitergeben, verkauft oder z. Bsp. einer Hilfsorganisation gespendet!
Entscheiden solltet Ihr das möglichst zeitnah und dann danach handeln, sonst habt Ihr nur wieder eine weitere Kiste irgendwo rumstehen...

Today I don't have to work, so I can at least post a real task here!
The day before yesterday we were looking for broken toys in our child(ren's) room(s). And that's where I would like to continue.

This afternoon you and your child will have a look what toys he or she doesn't like to play with anymore! Put them in a box and decide later (maybe tonight?) what you will do with them.
Either you keep them for smaller siblings, give them to other kids in your family or to kids of good friends, sell them or you donate them!
But decide soon otherwise you will have another box standing around in your home...

Bianca

Kommentare:

Shushan hat gesagt…

Hach, Bianca!
Erst mal "Gute Besserung" an Deinen Mann. Mit dem Kinderzimmer, da sagst Du was! Ich habe hier noch zwei Kartons Kindersachen stehen, die ich irgendwie in die Schränke einräumen will (die nächstgrößere Kleidergröße für unsere Kleine) und weiß nicht, wo hin, alles voll! Mit den Spielsachen ist das ähnlich, will man was wegräumen, wird es urplötzlich wieder interessant. Ich muss das mal heimlich machen, das geht wahrscheinlich am besten. Den Zahnarzttermin habe ich immer noch nicht vereinbart, das schiebe ich auf nach Weihnachten. Dafür habe ich mir gestern einen Tannenkranz besorgt, aus dem ich demnächst unseren Adventskranz bastle!
Liebe Grüße,
Shushan

Sue hat gesagt…

In Deinen Worten liegt viel Weisheit, was hilft es, wenn man total gestresst ist -so kann Weihnachten nicht annaehernd harmonisch werden. Denke, die Erwartungshaltung ist dieselbe, die auch fuer Familienurlaube gilt -ploetzlich muss alles perfekt sein und Firede, Freude, Eierkuchen.
GLG,
Sue