CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Dienstag, 5. Oktober 2010

Freezer Baking Days Oktober / October

Das war ganz schön anstrengend! Aber das Gefrierfach ist wieder halbwegs voll, und lecker ist's auch geworden! Leider hab ich schon wieder vergessen Bilder zu machen! Jedes Mal war ich zu schnell mit dem Eintüten und Einfrieren...
Seit gestern habe ich also Folgendes gebacken:
  • 2 kleine Rosmarin-Focaccias "pur"
  • 2 kleine Rosmarin-Focaccias mit Käse
  • 1 große Spinat-Feta-Focaccia
  • 1 große Schinken-Käse-Focaccia
  • Chocolate Chip Cookies (siehe gestern)
  • 3 Bananenbrote
  • 1 Ladung Bananen-Schoko-Muffins
  • 1 Apfelmus-Walnuss-Brot
  • 1/2 Blech Maismehl-Cranberry-Kekse (die 2. Hälfte des Teiges habe ich ungebacken eingefroren)
Die geplanten Brownies habe ich wegen der Chocolate Chip Cookies weggelassen. Bis auf die gebackenen Kekse landete danach alles im Tiefkühler. Ist ein gutes Gefühl... mit dem ich jetzt hier sitze, einen Keks knabbere und denke:



In diesem Sinne: Einen schönen Abend noch,

Bianca


This was more work than I thought! But the freezer is almost full now, and everything turned out well. Unfortunately I forgot to take pictures! I was just too fast to put everything into bags and then into the freezer...

Since yesterday I baked:
  • 2 small Rosemary-Focaccias "pure"
  • 2 small Rosemary-Focaccias with cheese
  • 1 big Spinach-Feta Focaccia
  • 1 big Ham-and-Cheese-Focaccia
  • Chocolate Chip Cookies (look at yesterdays post)
  • 3 Banana Breads
  • Banana-Chocolate-Muffins
  • 1 Applesauce-Walnut-Bread
  • 1/2 baking sheet of Cornmeal-Cranberry-Cookies (I froze the other half of the dough without baking)
I skipped the Brownies in favor of the Chocolate Chip Cookies.
Everything - except the cookies - is in the freezer now. I have a good feeling now, sitting here, munching on a cookie and thinking:



Yours,

Bianca

Kommentare:

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Bianca,
schon wieder so eine tolle Aktion - da warst du aber sehr fleißig, solche Leckereien zu kochen/backen - da würde ich mich auch freiwillig zum Probieren "opfern" ;-)! Wegen der Tüten - sorry, habe keine Vorlage - falte immer nach Bedarf und passend zur Geschenkgröße, aber wenn du mal "Tüten falten" googelst, wirst du sicher fündig - und eine Tüte auseinanderfalten ist schon die halbe Miete. Meine "Technik" werde ich nochmal überdenken - es geht sicher auch noch schneller - schaue daher auch nochmal...
GLG Bianca

Nelja hat gesagt…

Hallo Bianca, willkommen als unsere Leserin auf dem Doppelte-Lotte-Blog.

Ich habe beim Lesen der Liste oben gerade gedacht, wieso friert sie Kekse ein? Aber das hast du ja dann doch nicht getan.

Kannst ja ab und zu auch mal bei mir rein schauen, denn obwohl meine beiden Ki9nder erwachsen sind und ausgezogen in die weite Welt, ist bei mir immer was los.

Grüße! N.

micha hat gesagt…

Das hört sich wirklich nach viel Arbeit an, aber nachher ist es ja toll, wenn man schon was Vorbereitetes aus dem Gefrierschrank nehmen kann. Isla scheint sich auch dafür zu interessieren. Schau mal bei den Kommentaren auf meinem blog.

LG, Micha

Regina hat gesagt…

liebe bianca,
wow!!! da warst du aber fleißig,aber ist doch ein tolles gefühl was vorbereitetes
in der truhe zu haben.
liebe grüße,
regina