CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Montag, 4. Oktober 2010

Keks der Woche / Cookie of the Week: Chocolate Chip Cookie

Ich dachte mir, ich fange mal mit meinem absoluten Lieblingskeks an: Dem Chocolate Chip Cookie!
Damit kann man nie und nirgends etwas falsch machen. Das Rezept ist supereinfach, und das Resultat gelingt immer!

Hier kommt das Rezept zu diesen Keksen:

Zutaten:
  • 2 1/4 Tassen Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 125 g weiche Butter
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • 2 Eier
  • 2 Tassen Schoko-Tropfen
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Alle Zutaten, außer den Schokotropfen, mit dem Handrüher vermischen. Zum Schluß die Schokotropfen unterheben.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech esslöffelgroße Häufchen Teig setzen und ca. 8-10 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und noch 2 Minuten auf dem Backblech ruhen lassen und dann auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Einfach lecker! Ich glaube, ich muß gleich noch einen Keks essen!

Bianca

I thought I'd start with my all-time favorite: The Chocolate Chip Cookie!
You can never go wrong with this one. The recipe is easy, the cookies always taste good and everybody loves Chocolate Chip Cookies!

Here's the recipe for these cookies:

Ingredients:
  • 2 1/4 cups flour
  • 1/2 teaspoon baking powder
  • 1 cup soft butter
  • 1/2 cup sugar
  • 1 cup brown sugar
  • 1 teaspoon salt
  • 2 teaspoons vanilla extract
  • 2 eggs
  • 2 cups chocolate chips
Preheat oven to 350°F. Mix all ingredients, except the chocolate chips, with the electric mixer. Stir in the chocolate chips.
Drop tablespoon-sized heaps of dough on a baking sheet.
Bake for 8-10 minutes. Take out of the oven and let cool on the baking sheet for about 2 minutes before transferring to a wire rack. Let cool completely.

Yummie! I think I have to go to the kitchen to get another cookie RIGHT NOW!

Bianca

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Herzlich Willkommen als Leserin auf meinem Blog!! Ich freu mich dich begrüßen zu können! Heute abend werde ich mir die Zeit nehmen und auch mal ein bißchen bei dir stöbern. Das Rezept hört sich schon mal sehr lecker an!! :-)

Liebe Grüße,
die Birgit

Regina hat gesagt…

liebe bianca,
chocolat-chip-cookies esse und backe ich auch gerne,sie gehen schnell und schmecken
oberlecker.
liebe grüße,regina

Martina hat gesagt…

Das klingt lecker, danke für das Rezept! Könntest Du kurz erklären, welche Tassen Du zum Abmessen nimmst? Dieses amerikanische Pyrex-Glasding mit "cup" drauf, oder tatsächlich Kaffeetassen?
Danke und liebe Grüsse, Martina

Bianca hat gesagt…

@Martina: Ich habe so amerikanische Messbecherchen mit 1 Cup, 1/2 Cup, 1/3 Cup und 1/4 Cup aus Metall. Die sind ungemein praktisch. Ich denke, wenn man bei der gleichen (Kaffee-)Tasse bleibt, müsste es aber auch so gehen!

Liebe Grüße, Bianca

Martina hat gesagt…

Herzlichen Dank! Ich bin einmal etwas reingefallen mit der Zuckermenge und wollte einfach mal klären, welche cups gemeint sind.
Grosses Kompliment übrigens zu Deinem schönen Blog! Ich hab ihn erst heute entdeckt und freue mich schon auf anregende Schmökerstunden in Deinem Archiv.
Alles Liebe, und schreib weiter ! Martina