CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Dienstag, 18. Januar 2011

Dies und das... / This and that...

In meinem Hirn herrscht mal wieder Chaos und Verwirrung...

Also schreibe ich einfach mal drauf los, was da so vorgeht und bringe Ordnung rein!

Der Kleine war in letzter Zeit unheimlich anhänglich. Letzte Woche war er krank, und seitdem möchte er eigentlich den lieben langen Tag auf dem Arm durch die Gegend geschleppt werden.
Und so sieht das dann aus meiner Perspektive aus:


Also wurschtele ich so gut es geht hier rum und versuche mit Kind auf dem Arm soviele Punkte auf meiner täglichen To-Do-Liste abzuarbeiten wie möglich.

Letzten Sonntag haben wir unseren Wochenendspaziergang diesmal auf der Bundesstrasse gemacht! Wie bitte...? Ja, ja, stimmt schon. Wir wohnen im Hochwassergebiet am Rhein, und da ein Teil der Bundesstrasse gesperrt war (und immer noch ist) konnten wir mal einen völlig neuen Blickwinkel ausprobieren. So hatten wir beim Spazieren beide (mein Mann und ich) unsere Fotoapparate dabei und machten ein paar Bilder.

Schaut mal:



Heute war ein Teil der Strasse eigentlich schon wieder frei - ich sage eigentlich, denn die Schilder waren noch nicht abgebaut... Deshalb sind wir auf dem Weg zu meiner Mutter heute eine großen (und noch dazu sehr kurvigen) Umweg gefahren! Auf dem Rückweg haben wir uns über die Verbotsschilder einfach hinweggesetzt - so wie viele andere auch. Die Strasse war sogar schon wieder ganz sauber. Ein wenig geärgert hat mich das schon! Wo mir (und dem Kleinen) von Kurvengegurke doch immer übel wird...

Und zu guter Letzt wollte ich Euch noch erzählen, dass ich das Müsli von Schöne Dekoartikel, von dem ich am Wochenende in meinen Weekend-Links schrieb, tatsächlich ausprobiert habe. Gestern habe ich das Müsli zubereitet und heute morgen probiert.
Es ist sowas von lecker!!!
Ich habe es ein wenig an meine Vorräte angepasst und Sonnenblumenkerne durch Leinsamen ersetzt und nur Mandeln genommen (gegen Haselnüsse bin ich allergisch). Und es kam gaaaanz viel Trockenobst mit rein: Bananenchips, Rosinen, Aprikosen und Datteln!
Einfach genial, wenn man nur die Dinge drin hat, die man mag! Ausserdem ist es nicht so süss aber süss genug!
Das gibt's von nun an bei uns nur noch. Vielleicht kreiere ich noch eine Mischung speziell für die Kinder....






Ich glaube, jetzt bin ich erstmal alles losgeworden, was sich hier so angestaut hatte...

Alles Liebe,

Bianca

Today my brain is a little bit scrambled....

So, I'll just start writing here and try to get it back straight!

Lately our Little One was very clingy. He was sick last week and since then he wants to be carried all the time.
That's how it looks from my point of view:

So I'm trying to cross out as many things on my daily to-do-list as possible - with a toddler on my left hip...

Last Sunday we did our family walk in the middle of the main road. We live in an area where the Rhine River was flooding part of the street. The street was blocked for cars and open for people to walk on. My husband and I had our cameras with us and we were able to take some unusual pictures.

Have a look:



Today most of the street was open again. At least I thought so. On our way to my mother today we still had to take the detour on very winding roads. I hate this because the Little One and me are prone to getting sick in the car (even while driving myself!). Later we heard that the street is clean and without water again and they just haven't taken away the road signs yet! On our way back we just ignored the signs and were home a lot faster than we thought!

And then I wanted to tell you about the muesli by Schoene Dekoartikel that I wrote about last weekend in my post.
I prepared it yesterday and had some of it this morning. It's delicious!
I adapted it to my pantry and used flax seeds instead of sunflower seeds, used only almonds and no hazelnuts (I'm allergic) and used a lot of dried fruit: Raisins, apricots, dates and banana chips!
I didn't think that it's such a big difference when you only have ingredients in your muesli that you really like - but it is! And in addition to that it's not so sweet but sweet enough.
I will definitely make more of this. Maybe I'll even create a muesli just for the kids...




I guess, that's it for today. I already feel more clear in my head!

Have a great one,

Bianca

Kommentare:

Veilchengarten hat gesagt…

Hallo liebe Bianca,
oh, wie gut in mich an diese Hosenklemmtage erinnern kann. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass sie vorbei sind! :o) Aber manchmal bin ich auch wehmütig darüber...
Ach ja, das Hochwasser. Ist schon Wahnsinn. Und irgendwie sehr grusleig, oder?
Du hast es ja auch bei mir gesehen und ich bin wirklich froh, dass wir in höheren Lagen wohnen!
Ganz liebe Grüße und gute Nacht!
Juliane

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Liebe Bianca,
das Hochwasser sieht ja sehr bedrohlich aus.Ich sehe es auch oft im Fernseh,schrecklich.
Das Müsli hört sich lecker an,ich werde es morgen mal ausprobieren.
LG
Nicole

Dahoam hat gesagt…

Du wirst mich wahrscheinlich gleich steinigen... aber weist Du was... Ich vermisse diese Tage soooo sehr, wo ich meine Rabauken auf dem Arm spazieren getragen habe:))) Gott sei Dank ist mein Jüngster so ein Schmusekind... sonst würde ich wahrscheinlich Entzugserscheinungen bekommen!
Das Müsli klingt super lecker! Hoffentlich vergesse ich morgen beim Einkaufen nicht ein paar Zutaten dafür zu besorgen!
Ich wüsnsche Dir eine hoffentlich nicht allzu anstrengende Woche!
GGGLG, Deine Melissa

kirschkernzeit hat gesagt…

Solche anhängliche Phasen kennen wir hier auch... gerade ist mein Mädchen auch wieder nicht so zwäg und immer auf meinem Arm (auch jetzt, shclafend)... aber ich hoffe, es ist keine Krankheit bei deiner Tochter im Anzug...
Das mit dem Müsli ist toll! Ich hab auch kürzlich eins ausprobiert- und ess nur noch davon! Die Kinder hingegen findens scheusslich*grins*...
Deine Fotos sind total schön geworden! Das Müsli sieht schon richtig zeitschriftenmässig edel aus; toll.
Bora

Nicol hat gesagt…

The pictures you took were very interesting, thankfully they have all the water cleared up.

I have been dealing with a sick baby too. Hope he feels better soon!