CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Freitag, 4. Februar 2011

Rüben-Wedges mit Blauschimmelkäse-Dip und Birnentartar / Turnip-Wedges with Blue-Mold-Cheese-Dip and Pear-Tartar

Vor ein paar Tagen habe ich mal ein Rezept ausprobiert, das in unserer Biokiste beilag:

Rüben-Wedges mit Blauschimmelkäse-Dip und Birnentartar

Es haben mich zumindest 2/3 des Rezeptes so überzeugt, dass ich es gerne mit Euch teilen möchte. Das eine Drittel, dass uns nicht so schmeckte, waren die Rüben-Wedges. Ehrlich gesagt, waren die ziemlich geschmacksneutral. Vielleicht kann man stattdessen ja ein anderes Gemüse nehmen? Hat jemand einen Vorschlag?

Zutaten:

1 kg Rüben, Salz, Pfeffer, 3 EL Öl, 100 g Blauschimmelkäse, 250 g saure Sahne, 1 TL edelsüßes Paprikapulver, 1 Kästchen Gartenkresse, 1-2 Birnen, 1/2 Zitrone unbehandelt, 2-3 TL scharfer Senf, 1 TL Honig oder Birnendicksaft

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Gemüse schälen und zerkleinern. In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Öl mischen. Die Rüben auf dem Backblech auslegen und im Ofen 25-30 Minuten backen. Inzwischen für den Käse-Kresse-Dip den Käse mit einer Gabel fein zerdrücken und mit der sauren Sahne, Salz, Pfeffer und Paprikapulver gründlich verrühren. Die Kresse abschneiden und untermischen. Für das Birnentatar die Birnen vierteln, schälen, Kerngehäuse entfernen und fein hacken. Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Schale und 1 EL Saft zu den Birnen geben. Senf und Honig untermischen und das Tartar mit Salz abschmecken. Dazu schmeckt frisches Brot!

Der Dip und das Tartar einfach auf's Brot geschmiert war auch lecker!

Bianca


A few days ago I tried a recipe that came with our vegetable-crate (we get a box of vegetables and fruit delivered every Friday).

Turnip-Wedges with Blue-Mold-Cheese-Dip and Pear-Tartar

2/3 of this recipe were so delicious that I want to share it with you. The third we didn't like that much were the turnip-wedges. To be honest they were rather tasteless. Maybe you could use another vegetable instead? Any suggestions?

Ingredients:

1 lbs turnips, salt, pepper, 3 tablespoons oil, 1 cup blue-mold-cheese, 1 cup sour cream, 1 teaspoon sweet paprika, 1 little box of garden cress, 1-2 pears, 1/2 lemon, 2-3 teaspoons hot mustard, 1 teaspoon honey

Preheat oven to 350 °F. Peel vegetables and cut into small pieces. Mix them in a bowl together with salt, pepper and oil. Spread on a greased baking sheet and bake for 25-30 minutes. In the meantime mash cheese with a fork and mix with sour cream, salt, pepper and paprika. Cut cress and put into mixture.
Peel pears, remove core and chop into very small pieces. Wash lemon with very hot water, dry and grate lemon zest (finely). Squeeze lemon. Add zest and 1 tablespoon juice to pears and put in mustard and honey. Season to taste. Serve with fresh bread.

It also tastes very good when you spread the tatar and dip directly on your bread!

Bianca

Kommentare:

Pünktchen hat gesagt…

Hmmmm... Gott sei Dank hab ich grad gegessen - sonst hätt ich jetzt gleich wieder Hunger bekommen! ;-)

Wir haben in Österreich zwischen den Semstern eine Woche "Semesterferien". Habt ihr das nicht??

LG

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

sieht lecker aus und kling mit dem blauschimmelkäse interessant. ich könnt pastinaken dazu auch vorstellen. die haben einen nussigen geschmack. man muss sie natürlich mögen. oder süßkartoffeln?
schönes wochenende, éva

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hab was für dich ;-)