CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Mittwoch, 6. April 2011

Keks der Woche / Cookie of the Week: Banana-Chocolate-Chip-Cookie


Vorgestern hatte ich eine einzelne sehr, sehr reife Banane übrig, die irgendwie keiner mehr essen wollte...

Also mal bei Frau Martha gestöbert und ein Rezept für Banana Chocolate Chip Cookies gefunden.
Das Originalrezept findet Ihr wie immer hier und wurde von mir an dieser Stelle nur ins Deutsche übersetzt.

Zutaten:
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 8 EL weiche Butter
  • 6 EL Zucker
  • 6 EL brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 reife Banane
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 120 g Chocolate Chips, zartbitter
Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Banane zermatschen.
Alle Zutaten bis auf die Chocolate Chips mit dem Handrüher verrühren. Zum Schluß die Schokostückchen unterheben.
Mit Hilfe zweier Teelöffel Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und 10-12 Minuten backen. 5 Minuten auf dem Blech ruhen lassen und dann auf einem Kuchengitter ganz erkalten lassen.


Mein Fazit: Die Kekse schmecken eigentlich ganz gut, aber mir bleiben die "normalen" Chocolate Chip Cookies einfach die liebsten!




Two days ago I had 1 very ripe banana left that noone in my family wanted to eat. So I asked Mrs. Martha and quickly found a recipe for Banana Chocolate Chip Cookies! You can find the recipe in English here.

It's very easy to make and tastes quite good. But honestly I'll always prefer the regular Chocolate Chip Cookie!


Bianca

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Liebe Bianca,
habe mir das Rezept trotzdem mal mitgnommen.
Hört sich gut an.
Liebe Grüße
Irmi

Binele hat gesagt…

Hallo liebe Bianca,

ich wünsch dir ganz viel Glück bei meiner Verlosung!!! Deinen gestrigen Post habe ich auch gelesen, war mir aber nicht sicher, ob ich mich eintragen "darf". Habe nämlich bei dieser Aktion bereits woanders mitgemacht. Also mitgemacht ist noch zu viel gesagt, eingetragen hab ich mich. Irgendwann wird das Logo also auch auf meinem Blog zu sehen sein! :-)

Liebe Grüße

Binele

PS.: Was macht deine Schoki? Ist noch was übrig, oder hast du sie schon verputzt??? :-)

Sonja hat gesagt…

Huhu, ja, dann bleib ich auch bei meinen geliebten Choco-Cookies - oder denen mit den Nussstücken drin! Sorry wegen dem "Gewinn vor der Nase wegschnappen", aber es hat sich absolut gelohnt!! Lasse dir dann beim nächsten Mal den Vortritt, okay?
Liebste Grüße von Sonja

Martina hat gesagt…

Kann man das nicht noch mit Schokostückchen kombinieren? Dann hättest Du alles in einem!
Danke mal wieder fürs Rezept! Viel Spass bei gemütlichen Kekspausen, Martina