CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Mittwoch, 4. Mai 2011

Homemade Lemonade

Im letzten Jahr habe ich angefangen mit Rezepten für selbstgemachte Limonade zu experimentieren.
Sobald es jetzt wieder warm wurde, hat mich die Lust auf Limonade wieder gepackt!

Ich möchte Euch hier mal das Grundrezept für leckere selbstgemachte Zitronenlimonade verraten. Das geht ganz einfach und schmeckt sooo lecker!



Last year I started experimenting with different recipes for homemade lemonade. Once it started getting warm around here, I felt like making lemonade again!
Today I want to share my recipe for lemonade here with you. It's sooo easy and delicious!

Zutaten:
  • 3 Tassen Zitronensaft
  • 2 Tassen extrafeiner Zucker
  • 4-6 Tassen Wasser
Hier gilt es auszuprobieren! Mir ist es manchmal zu süß - bei Bedarf eben mehr Wasser hinzufügen. Gut rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Dann mit Zitronenscheiben und Eiswürfeln servieren.



Ingredients:
  • 3 cups lemon juice
  • 2 cups superfine sugar
  • 4-6 cups water
You have to try out how much water you like best. With only 4 cups it's quite sweet. Stir well until the sugar has completely dissolved. Serve with lemon slices and ice cubes.

Bianca

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Bianca, hört sich gut an.
Nehme mir das Rezept mal mit.
Liebe Grüße
Irmi

Veilchengarten hat gesagt…

Mmmh, die sie guuuuut aus! Mach ich bestimmt nach!!!
Ganz liebe Grüße,
Juliane

Veilchengarten hat gesagt…

ähem... die SIEHT gut aus, mein ich... weißt schon... ;o)

Simone @ Doberman's by the Sea hat gesagt…

Sieht lecker aus. Ich trinke auch gerne Limo wenn es warm ist.

Sue hat gesagt…

Das klingt sehr verlockend, wieviele Zitronen muss ich in etwa fuer 3 Tassen Saft pressen (habe nie soviele im Haus)...? LG aus dem immer noch kuehlen Quispamsis!

Eva hat gesagt…

Mmmh, ich liebe selbstgemachte Limonade!! Aber muss da tatsächlich so viel Zucker rein?

Liebe Grüße,
Eva

Mia hat gesagt…

Hmmm, klingt lecker. Werde ich auf jeden Fall im Sommer mal ausprobieren. Oder auch schon früher ;-)

Katja hat gesagt…

Hallo Bianca

Deinen Lieben Kommentar hatte ich mir bis heute aufgehoben, weil ich Dir noch ganz persönlich darauf antworten wollte - und jetzt habe ich gerade ein paar Minuten Zeit (ich drücke mich vor dem Bügeln, gilt das auch) und möchte mich auch gleich für die lieben Willkommensgrüße oben rechts bedanken! Katja & Stephanie können irgendwie nur wir zwei sein...
Deine Limonade erinnert mich an meine Kindhei
- mein Papa hat uns auch oft welche gemacht im Sommer (obwohl man damals auch oft noch richtige Limo im Haus hatte, ohne gleich beim Zahnarzt angezeigt zu werden, lol); mit ein bisserl weniger Zucker, aber super lecker!
Ganz liebe Grüße und bis bald
Katja