CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Dienstag, 2. August 2011

38 Dinge... / 38 Things...

Tja, die Zeit der "37-Dinge" ist vorbei, und ich bin ganz traurig. Ich habe nämlich von den vorgenommenen 37 Dingen nur 17 geschafft! Das schockt mich ganz schön; vor allem, weil bei den nicht erledigten Dingen teilweise sehr einfache Sachen dabei waren...

Schön war, dass man tatsächlich Sachen bewusster gemacht hat. Sich Dinge vorgenommen hat, die man evtl. sonst auf die lange Bank geschoben hätte.
Ich gebe auf alle Fälle nicht auf und habe gleich mal eine neue "38-Dinge-Liste" erstellt!
Die unerledigten 20 Sachen habe ich allerdings übernommen. Denn schliesslich waren sie mir letztes Jahr wichtig genug, um sie auf meine Liste zu setzen - dann sollten sie jetzt auch noch wichtig sein!

Well, my time for "37 things to do" is over and I am very sad. I only managed to get done 17 out of those 37 things! I'm actually quite shocked; mainly because some of the things I haven't done were so easy... I liked that I did things more consciously. To carry things out that I usually would have procrastinated. But I won't give up here - so I set up a new "38-things-list"! I transferred the outstanding 20 things though. They were so important to me last year that I put them on my list, so I figured they still must be of some importance!

Also los geht's: / Here we go:

38 Dinge, die ich tun möchte, bevor ich 39 werde:


  1. Ein kleines Nähprojekt beginnen und auch zu Ende bringen
  2. Cookie Swap veranstalten
  3. Mind. 2x/Woche Sport/Yoga machen
  4. Einen Flohmarkt besuchen
  5. Einen Frühlingsblumen-Balkonkasten bepflanzen
  6. Einen Sommerblumen- Balkonkasten bepflanzen
  7. 8 kg abnehmen
  8. Alle meine Scrapbooking-Dateien in Photoshop organisieren
  9. Eine Pflanze für die Wohnung besorgen und am Leben erhalten
  10. Die Urlaubsphotoalben für die Jahre 2008/2009/2010 erstellen
  11. Eine Etappe des Rheinsteig-Wanderweges wandern
  12. Eine Fahrradtour machen
  13. Eine aussergewöhnlich schöne Torte backen und verzieren
  14. Ein Familien-Willkommens-Schild für die Haustüre basteln
  15. Eine Autoren-Lesung besuchen
  16. Eine Unternehmung mit meinem großen Patenkind
  17. Ein Weihnachtspäckchen für Waisenkinder packen
  18. Blätterteig selbst herstellen
  19. Mir eine Fußreflexzonenmassage gönnen
  20. Die Stadt Seligenstadt besuchen
  21. 38 Bücher lesen
  22. Mein neues (altes) Art-Rage-Programm endlich lernen
  23. Einen Weinkorken-Türkranz basteln
  24. Einen Theaterbesuch
  25. Ein großes Informationsboard basteln
  26. Mal eine (oder mehrere) andere Bloggerin(nen) treffen
  27. Mir einen Termin bei der Fußpflege mit Pediküre gönnen
  28. Ein Kinobesuch mit meinem Mann
  29. Einen Nordic-Walking-Grundkurs absolvieren
  30. Mir eine Klangschalen-Massage gönnen
  31. Sushi einmal selbst machen
  32. Einen weiteren Fotokurs besuchen
  33. 1 Woche fasten
  34. 3 neue Sorten Marmelade/Chutney/Relish zubereiten
  35. Ein Lebkuchenhaus bauen
  36. Frühlingsblumen in den Garten pflanzen
  37. Im Dezember einen Barbarazweig aufstellen
  38. Eine Wimpelgirlande basteln
  1. Start a sewing-project and finish it
  2. Host a Cookie Swap
  3. Practice yoga at least 2x per week (or do some other sports)
  4. Go to a flea-market
  5. Plant spring flowers on our balcony
  6. Plant summer flowers on our balcony
  7. Lose 18 lbs
  8. Organize all my scrapbooking files in Photoshop
  9. Buy a plant for our apartment and keep it alive
  10. Make photo albums with pictures of our summer vacations in 2008/2009/2010
  11. Go hiking on the Rheinsteig hiking trail
  12. Go on a biking tour
  13. Bake an extraordenary cake and decorate it
  14. Create a family-welcome-sign for our front door
  15. Visit an author's reading
  16. Spend a day with my "big" godchild
  17. Pack a Christmas package for an orphan
  18. Make puff pastry myself
  19. Have a reflexology session
  20. Visit the German town Seligenstadt
  21. Read 38 books
  22. Finally learn my new (old) Art-Rage-Program
  23. Craft a winecork-wreath
  24. Create a large information board
  25. Meat one (or more) fellow bloggers
  26. Have foot care and a pedicure
  27. Go to the theater
  28. Go to a movie with my husband
  29. Take a nordic walking course
  30. Have a singing bowl massage
  31. Make sushi myself
  32. Attend another photography course
  33. Do 1 week of fasting
  34. Make 3 different jams/chutneys/relishes
  35. Make a gingerbread house
  36. Plant spring flowers in the garden
  37. Put up a "Barbara branch" in December
  38. Craft a banner for the house

Bin sehr gespannt, wie es in diesem Jahr laufen wird.
Hat noch jemand so eine Liste???

I'm already curious how I will manage this year. Does anyone else have a list like this???

Falls Ihr etwas über meine Fortschritte erfahren möchtet, macht hier mal KLICK!

If you want to learn about my progresses, just KLICK here!

Bianca

Kommentare:

Mia hat gesagt…

Da bin ich aber beruhigt, dass ich nihct alleine damit bin, dass es nicht so läuft mit den Listen. Ich komme auch nihct besonders gut vorwärts, ach was soll´s, freuen wir uns über jeden Punkt, der Spaß gemacht hat :-)
Und Glückwunsch zum Geburtstag (ich gehe mal davon aus, dass das auch bei dir Anlass für die Liste ist, wenn nicht: Punkt streichen *g*)
Liebe Grüße

Shushan hat gesagt…

Dann darf ich Dir alles Gute zum Geburtstag wünschen, oder?

"Alles Gute"

Schreibe Dir doch mal eine Liste zusammen, mit Dingen, die Du gemacht hast, obwohl sie nicht auf Deiner Liste standen. Da kommt bestimmt auch eine ganze Menge zusammen!
Ich selbst stelle fest, dass ich da manchmal ein falsches Bild von mir habe. Ich nehme mir z.B. alljährlich vor, mich mehr um meinen Garten zu kümmern. Mehr Kübel aufstellen, mehr einjährige Pflanzen dazupflanzen etc. Inzwischen muss ich mir eingestehen, dass ich einfach keinen grünen Daumen habe und mir das meistens mehr Last als Lust ist.
Die Listen von anderen Leuten lese ich übrigens sehr gerne! Da gibt es so viel zu entdecken, was ich selbst auch gerne mal tun würde.

Alles Liebe,
Shushan

Karoline hat gesagt…

Dann wünsche ich Dir erstmal alles Gute zum Geburtstag! Tja, das mit solchen Vorhaben ist manchmal schwieriger als gedacht. Aber der Wille zählt und somit hast Du vielleicht immer noch mehr geschafft, also ohne Liste.
Liebe Grüße
Karoline

Die Rabenfrau hat gesagt…

Ich habe auch so das Eine oder andere entdeckt, was ich mir auf die Liste schreiben könnte. Viel Erfolg!
Lieben Gruß
Ursel

Binele hat gesagt…

Liebe Bianca,

ich wünsche dir noch alles erdenklich Gute nachträglich zum Geburtstag! Sei nicht traurig, dass du deine letzte Liste nicht geschafft hast. Sei froh über die Punkte, die du abstreichen konntest! :-) Ich finde es eine ganz tolle Idee. Man nimmt sich so oft Dinge vor und dann schiebt man es doch immer wieder vor sich her. So hast du deine Ziele immer vor Augen. Ich wünsche dir, dass du ganz viele Vorhaben verwirklichen kannst.
Bitte verrate mir mal, was man sich unter deinem 2. Punkt auf der Liste vorstellen kann. Ich habe keinen blassen Schimmer! ;-)

Liebe Grüße

Binele

micha hat gesagt…

Liebe Bianca, auch von mir nachträglich noch herzliche Glückwünsche! Ist doch toll, wie viel du von deiner Liste geschafft hast.
LG, Micha

micha hat gesagt…

Übrigens gefällt mir dein neues Blogdesign sehr gut!

die ja-sagerin hat gesagt…

hi bianca,
dein blog ist einfach klasse!
habe viele anregungen für eine neue liste gefunden und würde mich über eine verlinkung natürlich sehr freuen!
danke auch für die verlinkung der verlosung :)
wünsch dir viel glück beim erfüllen deiner liste!!
lg,
die ja-sagerin

Anonym hat gesagt…

Hallo Bianca, ich bin noch recht neu auf deinem Blog und stöbere gerade mal so rum ;-)
Die To do Liste finde ich super, ich habe mir gerade auch einige Dinge überlegt, die ich 2012 gerne machen möchte! Danke für diese Idee, eigentlich ganz einfach, aber man muss es mal von einer andere Person gezeigt beokommen...
Ich bin neu in Hessen und habe sogar schon Seligenstadt besucht, ich kann dir diese Stadt echt nur empfehlen! Wunderschön und traumhaft. Du musst unbedingt zum süßen Löwer gehen, der hat die BESTEN Leckereien...
Viel Grüße
Nana T.