CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Freitag, 14. Oktober 2011

X-Mas-Countdown: 71 Days left

Lasst uns heute noch mal näher über die Plätzchen nachdenken! Sofern Ihr Euch tatsächlich schon mal mit Euren Rezepten auseinandergesetzt habt, dann geht es heute an die nähere Auswahl.
Vorher solltet Ihr Euch aber darüber im Klaren sein, wieviele Rezepte Ihr dann auch tatsächlich backen wollt!
Lieber viele von 2-3 Sorten, oder lieber kleinere Mengen aber dafür viele verschiedene Sorten?
Falls es viele verschiedene Plätzchen sein sollen, seid bitte realistisch: Habt Ihr auch genügend Zeit dafür? Oder wird's am Ende vielleicht doch zu stressig?

Okay, die Zahl der Plätzchensorten steht fest, und Ihr habt Eure Auswahl getroffen! Nun macht Ihr Euch mal wieder eine Liste!! Jaha, isses nicht schön??
Wie immer geht auch ein Blanko-Blatt Papier oder aber ein schöner Vordruck, wie Ihr ihn hier finden könnt!
Auf diesem "Arbeitsblatt" notiert Ihr Euch den Namen des Rezeptes, wo Ihr das Rezept findet (erspart später lästiges Suchen), die Zutaten (bitte beachten, falls Ihr mehrere Ladungen davon machen möchtet) und wieviel Zeit Ihr dafür braucht (manche Teige müssen z.Bsp. über Nacht in den Kühlschrank oder sogar 6 Wochen vorher zubereitet werden!).
Wichtig ist, dass Ihr Euch die Zutaten rausschreibt, denn ab nächster Woche wird nach und nach dafür eingekauft!

Viel Spaß dabei! Achja, und heute Nachmittag habe ich auch wieder einen Keks der Woche für Euch!

Let's keep on thinking about Christmas Cookies! If you already took a look at your recipes, we will now choose from your favorites.
But first: Think about how many recipes you really want to bake! Do you prefer baking several batches of only 2-3 recipes, or rather just one batch but of many different recipes?
If it's many different recipes: Please be realistic! Do you really have enough time for this? Or will you be stressed out in the end?

Okay, you decided on the number of recipes and chose which ones you will bake. Now you will make another list!! Yeah, I love it!
As always you can use a blank piece of paper or you can use this great worksheet!
Write down the name of the recipe, where you will find it (saves you a lot of searching later), the ingredients (careful when you want to make several batches!) and how much time you will need for this (some doughs have to rest in the fridge for hours or even over night)!
It's important that you write down the ingredients, because we will start shopping for them next week!

Have fun with this! And by the way: Later today I will have another Cookie of the Week for you!

Bianca

Kommentare:

Simone @ Doberman's by the Sea hat gesagt…

hallo Bianca, ich mache immer 2-3 Sorten und ein paar Stollen. Habe gestern super Plaetzchen formen erstanden!

Shushan hat gesagt…

Bis auf die berühmten 6-Wochen-Lebkuchen werde ich mich dieses Jahr an veganem Gebäck probieren. So 3-5 Sorten werden es wohl werden. Irgendwas mit Mürbteig, dann Zimtsterne... mal sehen. Bin noch am Rezepte heraussuchen. (im "Chefkoch" und auf der Provamel-Homepage, z.B.)
Übrigens: ich habe inzwischen bestimmt schon Füllung für den halben Adventskalender eingekauft!
Yeah!

micha hat gesagt…

Nächste Woche gibt es das Plätzchenextra in der Brigitte. da gibt es ja auch immer leckere Ideen!