CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Freitag, 14. Oktober 2011

Cookie of the Week: Peanutbutter-Chocolate-Brownies




Anfang der Woche musste ich für ein Meeting auf der Arbeit backen. Die Zeit war mal wieder reif für ein paar neue Brownies! Mein Großer hatte mir aus dem Sommerurlaub nicht nur Butterscotch Chips sondern auch Peanutbutter Chips mitgebracht!
Erdnußbutter liebe ich ja über alles und Schokolade natürlich auch, deshalb habe ich die beiden einfach mal kombiniert!

Hier ist mein Rezept für Peanutbutter-Chocolate-Brownies!


Zutaten:
  • 120 g Butter
  • 120 g Zartbitterschokolade
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 100 g Peanutbutter Chips (wer die nicht bekommt, kann statt dessen auch weiße Schokoladentropfen nehmen; das schmeckt auch sehr, sehr lecker!)
Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine quadratische flache Form einfetten.
Butter zusammen mit der Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen.
Zucker, Salz und Vanille einrühren. Danach die Eier dazu und gut mischen.
Mehl und Kakao dazu und mixen. Danach die Peanutbutter Chips unterheben.
In die Form füllen, glatt streichen und ca. 35-40 Minuten backen.
Leicht abkühlen lassen und dann in kleine Quadrate schneiden!


A few days ago I had to do some baking for a meeting at work. It was time for a new brownie recipe!
My son not only brought me butterscotch chips from his vacation but also peanutbutter chips! I love peanutbutter and I love chocolate, so I thought it would be a good idea to combine them in a brownie!


Here's my recipe for
Peanutbutter-Chocolate-Brownies!

Ingredients:
  • 1/2 cup of butter
  • 1/2 cup of dark chocolate, broken in pieces
  • 2/3 cup brown sugar
  • 1 pinch of salt
  • 1 teaspoon vanilla extract
  • 2 eggs
  • 1 1/4 cups flour
  • 2 tablespoons cocoa
  • 1 cup peanutbutter chips (you can also use white chocolate chips, yummy as well!)
Preheat oven to 350°F. Grease square baking dish. Melt butter and chocolate and let cool down a bit. Add sugar, salt and vanilla mixing well. Add both eggs and keep on mixing. Now add flour and cocoa and beat well again. Fold in the peanutbutter chips. Pour dough into dish and bake for 35-40 minutes. Let the brownies cool a little bit and then cut into little squares!


Enjoy,

Bianca

Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Ich lieeeebe Brownies - vor allem mit Nüssen und am liebsten ein bisschen matschig!! In die Fotos könnte ich rein beißen - blöd, dass das Display nicht schmeckt...
Liebe Grüße! Sonja

Verena hat gesagt…

Wie lecker! Ich liebe Brownies Rezept!
Liebe Grüße,
Verena