CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Montag, 16. Juli 2012

38 Dinge: Zwölfte Aufgabe erfüllt


Ich bin ein bisschen traurig. Mehr als 12 erfüllte Dinge von meiner Liste mit "38 Dingen, die ich getan haben möchte, bevor ich 39 werde" werden es bis Ende der Woche nicht werden...
Ab nächster Woche gibt's dann nämlich eine 39 Dinge-Liste!

Tja, das bedeutet, ich habe nicht einmal ein Drittel der Aufgaben erfüllt. Allerdings sind auch erfüllte Aufgaben dabei, die ich ohne die Liste wahrscheinlich nicht getan hätte...
Ich werte das jetzt mal als Teilerfolg und werde nächste Woche wieder erneut voller Tatendrang loslegen.

Aber eine Sache habe ich letzte Woche noch erledigt. Aufgabe 14 lautete nämlich: Ein Familien-Willkommens-Schild für die Haustüre basteln!


Ursprünglich hatte ich mal ein Holzschild im Sinn. Von der Idee bin ich aber abgekommen und habe dafür eine simple aber schöne Idee umgesetzt. In einen Bilderrahmen, den ich draussen neben der Haustüre aufgehängt hatte (mit einem Gewinn von Syl - siehe hier), habe ich einfach das Bild ausgetauscht.
Schnell im Photoshop ein sommerliches Familien-Namen-Schild gebastelt und aufgehängt.
Auf diese Weise passt es im Moment wunderbar zu meinen Heringen, die ich gerade erst bei Fräulein Glückspilz gewonnen habe, und die nun unsere Haustüre zieren!


Im Herbst kann ich dann das Schild der Jahreszeit wieder anpassen und im Winter dann weihnachtlich gestalten und im Frühling dann --- you get the picture.

Welche Projekte habt Ihr denn in nächster Zeit noch vor?

Bianca


Kommentare:

Stephanie T hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee! Ich glaube, die klau ich mir ;-)

Leider ist das mit Listen ja oft so, dass manches stehenbleibt. Aber einiges hast du geschafft - und das ist doch toll!

Liebe Grüße
Stephanie

Stephie hat gesagt…

Hallo Bianca,
Dein Türschild gefällt mir sehr gut, die Idee mir dem Bilderrahmen ist super. Und die gewonnenen Heringen sind der Knaller. Ich hab mir eine 101 Dinge in 1001 Tagen-Liste gemacht. Seit Mai hab ich 9 Dinge abgearbeitet. Mit unserer momentanen Renovierung des Wohnzimmers erledigen sich einige Punkte von selbst. Das mit der Liste zum Alter finde ich super, bei mir wären das allerdings schon 44 Dinge.
Liebe Grüße
Stephie

Sue hat gesagt…

Sieh es mal von der positivn Seite, 12 Dinge sind gemacht worden, das ist besser als 5 oder 6. Auf Grund meines fortgeschrittenen Alters mach ich lieber keine Liste ;o).
Schoene Woche noch,
Sue

Steffi hat gesagt…

Ich habe auch bald Geburtstag und mir überlegt, da ich diese Idee so schön finde, mir auch eine solche Liste zuzulegen, wenn das ok ist? :)

Ich denke, das ist eine schöne Motivation, endlich einmal Dinge anzugehen, zu denen man bisher nicht gekommen ist.

Und 12 ist doch ein guter Schnitt! :)

Liebe Grüße,
Steffi

Irmi hat gesagt…

Liebe Bianca,
sei nicht traurig. Du hast schon viel erledigt. Manchmal kommt eine Situation und dann muss man umdenken. Glaub mir: Du wirst es schaffen - wenn es auch etwas langsamer voran geht.
Liebe Grüße
Irmi

Irmi hat gesagt…

Liebe Bianca,
sei nicht traurig. Du hast schon viel erledigt. Manchmal kommt eine Situation und dann muss man umdenken. Glaub mir: Du wirst es schaffen - wenn es auch etwas langsamer voran geht.
Liebe Grüße
Irmi

FraeuleinToDoListe hat gesagt…

12 Sachen sind besser als nix! Bei der nächsten Liste kannst du ja wieder mehr Sachen schaffen, manchmal hat man ja leider wirklich keine Zeit...

Steffi hat gesagt…

Danke! :)
Die Punkte 10 und 11 hab ich mir auch von dir abgeguckt, weil ich mir dachte, dass da echt lohnenswerte Ziele sind! :)
Würde mich sehr freuen, wenn du mich in deine Liste aufnehmen würdest! Und bin schon gespannt auf deine 39 Punkte!

lg, Steffi