CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Montag, 20. August 2012

I quit sugar - Woche 2

So, die erste Woche war (noch) gar nicht so schlimm. Ich hab so gut es ging, überall den Zucker weggelassen, kaum noch Saft getrunken und beim Frühstück und Abendessen Vollkorn-Produkte bevorzugt.

Jetzt kommt Woche 2! Jetzt verzichte ich auch noch auf die wenigen Rosinen im Müsli, bzw. ich lass auch noch die dünne Schicht Honig oder Erdnussbutter (war in der letzten Woche mein Ersatz für Nutella oder Marmelade) weg.
Bei Verlangen nach was Süssem wird nun etwas Fettes gegessen!
Jep, richtig gelesen - etwas Fettes! Vorgeschlagen werden z. Bsp. Nüsse oder Kerne, Vollmilchjoghurt, ein Ei oder (leicht) gebuttertes und gesalzenes Popcorn (selbstgemacht versteht sich).

Mit dem Verzicht auf Obst bin ich mir immer noch unsicher. Ich glaube, ich werde erstmal weiterhin Obst essen. Aber eher kleine Portionen und Obst mit wenig Fructose. Wie praktisch für mich, dass man Blaubeeren im Moment so leicht bekommt - die haben nämlich wenig Fruchtzucker!

Mehr zum Projekt ca. Ende der Woche!

Bianca

Kommentare:

Seifenfrau hat gesagt…

...nun, Bianca, ich verfolge mit Spannung dein Tun...

Land und Lecker hat gesagt…

Du machst es ähnlich wie ich vor einem Jahr. Aber mit einem etwas anderen Hintergrund.
Es ist übrigens leichter, wenn man ganz auf alles zucker-und stärkehaltiges verzichtet. Man hat zwar erst mal Entzugserscheinungen, aber dann ist alles gut. Bei mir war es zumindest so.
Liebe Grüße
Karoline

Immi Macks hat gesagt…

bin gespannt, wie es weitergeht...

Schöne Grüße,
Immi

Die Rabenfrau hat gesagt…

Ich bin auch gespannt, ob du deinen Plan erfüllen kannst und wie dir das bekommt.
Ursel