CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Montag, 13. August 2012

Unser Wochenende mit Wein (,Weib) & Gesang!

Das letzte Wochenende war einfach wunderbar! Nicht nur hat das (Sommer-) Wetter sich endlich mal von seiner besten Seite gezeigt, sondern wir hatten auch noch zwei traumhaft schöne Veranstaltungen geplant.

Am Samstag fuhren wir mit dem Zug nach Kaub im wunderschönen Mittelrheintal. Dort haben die ortsansässigen Winzer ein "Weinerlebnis auf der Burg Gutenfels" ins Leben gerufen.
Obwohl ich in diesem kleinen Örtchen aufgewachsen bin, war ich noch nie in meinem Leben auf dieser Burg! Dafür kann ich allerdings nix - denn früher war's mal ein Hotel und nur für Hotelgäste zugänglich, dann in Privatbesitz und überhaupt nicht mehr zänglich, und jetzt ist die Burg in neuen Händen und immerhin ein paar mal im Jahr für Veranstaltungen geöffnet!
Eine davon eben vorgestern. Auf dem - zugegeben steilen - Weg hoch zur Burg konnte man bereits mit einer Schlenderweinprobe beginnen, und unterwegs bot einem "die Kräuterfrau" noch selbstgemachte Kräuterlimonade an.
Oben angekommen gab es ausser Wein und leckerem Essen auch noch Musik, Kinderbelustigung, für mich viele bekannte Gesichter und einfach einen absolut traumhaften Ausblick!

Hier ein paar Impressionen:

Der Weg hoch zur Burg
Da hinauf wollten wir (Burg Gutenfels in Kaub am Rhein)
Der Blick von der Burg ins Mittelrheintal
Blick auf die Zollburg Pfalz Grafenstein in Kaub am Rhein

Burginnenhof auf der Burg Gutenfels in Kaub am Rhein



Eine sehr gelunge Veranstaltung, die hoffentlich wiederholt wird!

Sonntag ging es dann munter weiter mit den schönen Dingen - hier kommt endlich (neben dem Wein) auch der Gesang ins Spiel. Nein, nein, wir haben nicht selbst gesungen! Besser ist das...

Von meiner Schwiegermama haben wir vor Kurzem eine Familienkarte für das "Familienfest - Rund um den Globus" des Rheingau Musik Festivals auf Schloss Vollrads in Oestrich-Winkel im Rheingau bekommen.
Und ein Fest war es wirklich! Es gab insgesamt 5 Bühnen, auf denen über einen Zeitraum von 5 Stunden Musik aus aller Welt zu hören war. Am mitreissendsten waren die Afrikaner mit ihren Trommeln, aber am faszinierendsten fand ich die Mongolen - da konnte doch glatt einer mit zwei Stimmen auf einmal singen!
Ausserdem waren noch spanische Flamenco-Rhythmen, türkisch-orientalische Musik und chinesische Klänge zu hören.
Für die Kinder gab es zusätzlich noch eine "Kreativ-Meile" und einen Zauberer. Für die Erwachsenen jede Menge kulinarische Köstlichkeiten und natürlich WEIN!

Blick auf den Schlossturm am See von Schloss Vollrads, Oestrich-Winkel, Rheingau

Aha, interessant: Eine Bratwurst-Pfandrückgabe?!

Also, wir hatten ein tolles Wochenende! Wie war den Eures so?

Bianca

Kommentare:

Die Rabenfrau hat gesagt…

Moin, Bianca! Ich hätte dann gerne die kleine Zollburg, bitte! ;o)
Da hattet ihr ja ein tolles Wochenende! Die Trommeln hätte ich ja gerne gehört, auch wenn ich bei sowas aus irgend einem Grund immer heulen muss.
Grüßle
Ursel

Micha hat gesagt…

In Kaub haben wir mal Station bei einer Klassenfahrt gemacht (ich glaube, wir sind sogar von Bacharach aus dahin gewandert). Damals waren wir natürlich in der Zollburg. An die andere Burg kann ich mich gar nicht erinnern - sieht aber auch sehr schön aus, vor allem mit dem tollen Blick.
LG, Micha

Christine hat gesagt…

Huhu Bianca ,
so läßt es sich leben , Wein , Weib & Gesang . Ach diese Gegend ist schon wunderschön . Wurde in der Zollburg nicht Prinz Löwenherz festgehalten ??
Liebste Grüße ,
Christine

Immi Macks hat gesagt…

Wunderschöne Fotos, tolle Gegend, wo du aufgewachsen bist!

Hört sich nach einem sehr schönen Wochenende an!

Schöne Grüße,
Immi