CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Dienstag, 17. Mai 2011

37 Dinge / Things: Vierzehnte Aufgabe erfüllt / Fourteenth task completed


Aufgabe Nummer 34 auf meiner "Liste mit 37 Dingen, die ich tun möchte, bevor ich 38 werde" war: Die Fastenzeit ohne Schokolade und Alkohol überstehen!

Das war weniger schwierig als erwartet! Auf Alkohol zu verzichten ist eigentlich sowieso kein Problem. Wenn man aber - wie ich - in einer Weingegend wohnt, dann wird eben auch öfters mal Wein getrunken.
Da mein Mann aber ebenfalls kein Alkohl trank, musste auch keiner dem anderen "zuschauen", und somit hat man auch wirklich nichts vermisst!

Die Schokolade war schon schwieriger... Ging aber auch. Wenn's ganz schlimm mit dem Schoko-Jieper wurde, dann habe ich mir einen kleinen Kakao gemacht, und dann war's auch schon vorbei!
Nur ein mal musste ich doch ein Stückchen Schokolade essen! Nämlich, als mein Päckchen von Chocri.de kam, und ich die Schokolade - natürlich ganz selbstlos! - für Euch testen musste!

Das wird auf alle Fälle in der nächsten Fastenzeit wieder gemacht!

Task number 34 on my "list with 37 things to do before I turn 38" was: Survive the period of fasting (lent) without alcohol and chocolate!

This was less difficult than I thought. Not to drink alcohol is actually no problem at all. But when you live in a wine-growing district, you see people drinking wine everywhere! And usually we like to have a glass of wine sometimes in the evening at home too.
But since my husband also didn't drink any alcohol, we didn't have to "watch" the other one drinking. So it was easy after all and we didn't miss a thing.

Chocolate was different though... But it was okay. When the craving got too bad I made myself a small cup of hot cocoa and that was it then.
Only one time I really had to eat a piece of chocolate: When my package from chocri.de arrived, that I - selflessly - had to test for you!

I will definitely do this again next year during lent!

Bianca

Kommentare:

Sue hat gesagt…

Da kannst Du stolz auf Dich sein! Prima gemacht! Ohne Alkohol waere bei mir auch kein Problem gewesen, aber die Schoki ;o).
LG,
Sue

i-Pünktchen hat gesagt…

Wie jetzt.....Wein ist Alkohol? *grins*
Bei mir klappen solche Vorhaben nie, wenn ich es mir bewusst vornehme. Du weißt schon, Verbotenes ist immer reizvoll. Es ist für mich einfacher, wenn ich es mir nicht vornehme, sondern "einfach so" weglasse.....Klappt aber auch nicht immer :o)

ICh wünsche Dir eine schöne Restwoche,
ab morgen soll hier wieder die Sonne scheinen.
Liebe Grüße, Iris

Inngedanken hat gesagt…

Glückwunsch, das ist schon schwer! Ich habs erstaunlicherweise auch ohne Schokolade geschafft (auf Alkohol zu verzichten wäre für mich eh kein Opfer...)- hätte ich nie für möglich gehalten!! Und es hat sich gelohnt: so unglaublich gut wie das erste Lindt-Osterei hat mir schon lange keine Schokolade mehr geschmeckt!
Schönen Tag! Martina

claudiasbayerncottage hat gesagt…

Hallo, liebe Bianca,

Schoki wär mein Pferdefuß -:) ich hab da lieber aufs Tanzen verzichtet .....nein, nein, lach

fiel die BrownieBackzeit auch in die Fastenzeit ...????

ggggggglg Claudia

danke übrigens für das Rezept,hört sich ja echt einfach + lecker an, schluck