CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Montag, 9. Mai 2011

37 Dinge / Things: Zwölfte Aufgabe erfüllt / Twelfth task completed


Aufgabe Nummer 16 auf meiner "Liste mit 37 Dingen, die ich tun möchte, bevor ich 38 werde" lautet: Mir selbst einen Blumenstrauß schenken!

Task number 16 on my "list with 37 things to do before I turn 38" is: Buy a flower bouquet for myself!

Letzte Woche habe ich für eine Freundin einen Blumenstrauß besorgt und die Gelegenheit genutzt und mir selbst auch einen ausgesucht. Mir war nach Lila- und Rosatönen - und das ist dabei herausgekommen:

Last week I bought some flowers for a friend. And while doing that I thought I could complete another task from my list. I felt like purple and rose-colored flowers at that moment - that's what the bouquet looked like:








Habt Ihr Euch schon mal selbst Blumen geschenkt?

Have you ever bought flowers for yourself?

Bianca

Kommentare:

Karoline hat gesagt…

Liebe Bianca, den hast Du Dir schön ausgesucht und sicher auch verdient! Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir sicher schon sehr viele Blumensträuße geschenkt. Ich brauch immer was Frisches im Haus, sonst werde ich trüb.
Liebe Grüße
Karoline

Shushan hat gesagt…

Oh, das ist eine gute Idee! Blumen habe ich mir schon lange keine mehr selbst geschenkt. Und Dein Strauß sieht einfach nur zauberhaft aus.
Außerdem gefällt mir die Idee mit dieser Liste. Mal sehen, vielleicht schreibe ich mir auch mal ein paar Punkte zusammen, probehalber...

Träumerin hat gesagt…

Liebe Bianca

einen tollen Strauss hast Du Dir ausgesucht! Das muss doch zwischendurch auch einmal sein, gell.

Ja, ich kaufe mir öfters Blumen - das ist bei mir ziemlich regelmässig. Nicht dass ich mir so einen richtig, grossen Strauss kaufen würde - den lass ich mir dann doch lieber schenken :-)) - aber so ein paar Tulpen oder Minirosen das leiste ich mir schon. Da kann ich mich dann auch über Tage hinweg freuen!

Hab einen schönen Tag und liebe Grüsse
Träumerin

Die Rabenfrau hat gesagt…

Na, das muss ich nicht auf meine Liste setzen, das mache ich öfters mal. Aber du hast dir einen besonders schönen geleistet!
Grüßle
Ursel

Inngedanken hat gesagt…

Den schönen Strauss hast Du absolut verdient! Und gut, wenn man so schöne Photos zur Erinnerung hat!
Einen Strauss in der Grösse hab ich mir noch nie geschenkt, aber ich kauf mir manchmal eine einzelne Anemone oder Rose für den Nachttisch. Manchmal muss das sein!
Geniess Deine Blumen! Martina

Eva hat gesagt…

Schön ist er, der Strauß!
Ich schenke mir öfters Blumen, ich kann einfach nicht dran vorbeigehen. Und wir haben es uns doch wohl auch verdient, oder? ;o)

Liebe Grüße,
Eva

Irmi hat gesagt…

Bianca, das ist ein wundervoller Blumenstrauß.
Ich schenke mir oft einen Blumenstrauß. Ich brauche das einfach.
Liebe Grüße
Irmi

Sonja hat gesagt…

Super Idee: Ein Strauss für die Freundin und einer für dich! Und traumhaft schön sieht er auch aus!!!
Zu deinem heutigen Post: Die Idee ist klasse, nach den Neuzugängen in der Bibliothek zu schauen! Das hab ich früher in der Uni-Bibliothek auch so gemacht: wenn ich einen alten Schinken brauchte, hab ich auch immer im Gang mit den neuen Büchern geschaut und so viel Interessantes gefunden!
Liebe Grüße von Sonja

Tesca hat gesagt…

Was für ein zauberhafter Strauß und so schön arrangiert... Ich schenke mir auch öfter Blumen. Derzeit liebe ich Hortensien, roséfarbene Nelken und alle Blumen, die grün sind.
Lieben Gruß Tesca