CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Mittwoch, 30. November 2011

38 Things: Erste Aufgabe erfüllt / First task completed

Hui, hier hänge ich ja auch schon hinterher!
Naja, ich freue mich, Euch berichten zu können, dass es bei diesem Projekt auch so langsam losgeht!

Aufgabe 17 meiner Liste mit "38 Dingen, die ich tun möchte, bevor ich 39 werde" lautete: Ein Weihnachtspäckchen für Waisenkinder packen!

Unser Großer und ich haben dieses Jahr bei der Aktion Hoffnungszeichen des Malters Hilfsdienstes mitgemacht und eine große Tüte mit Spielsachen, Schulsachen und Süssigkeiten für die Kinder in den ehemaligen jugoslawischen Krisengebieten gesammelt.
Allerdings haben wir das Päckchen nicht selbst zusammengestellt sondern die Sachen in der Schule des Großen abgegeben, wo es eine Gruppe älterer Schüler übernommen hatte, aus den gesammelten Dingen schöne Päckchen zusammenzustellen!

Dies ist eine großartige Sache, die der Malteser Hilfsdienst bereits seit vielen Jahren durchführt. Vielleicht gibt es ja auch in Eurer Region so eine Aktion?

Bleiben noch 37 Dinge übrig...

Task number 17 on my list of "38 things to do before I turn 39" is: Pack a Christmas package for an orphan!

This year our Big One and I collected toys, school supplies and sweets for the "Aktion Hoffnungszeichen" by the aid organization Malteser. They send Christmas packages to the children in the former war zone in what used to be Yugoslavia.
We didn't pack the package ourselves but gave the collected items to a group of older pupils in my son's school who then packed the packages.

This is a great thing; do you have something like that in your area, too?

Only 37 things to go...

Bianca

X-Mas-Countdown: 24 Days left

Noch 24 mal schlafen... Ich wette, die kleinen und großen (!) Kinder sind jetzt schon ganz aufgeregt...
Ich so eher weniger, denn seit gestern fühle ich mich ein wenig grippig. Hätte mich auch sehr gewundert, wenn alle Familienmitglieder hier der Reihe nach mal krank werden und nur ich davon verschont bleibe! Aber - dank meines lieben Ehemannes - durft ich gestern Abend früh ins Bett und heute morgen liegen bleiben - jetzt geht's mir schon etwas besser.

Und weil's gestern so schön war, wird heute eben noch ein Geschenk eingepackt! Ausserdem werde ich mich hier im Netz mal auf die Suche nach schönen druckbaren Geschenkanhängern machen. Ich erzähle Euch dann morgen, was ich so alles Schönes gefunden habe, ja?

Da ich es heute langsam angehen lassen möchte, wird es hier nur ein bisschen Grundordnung-Wiederhergestelle und einen 27 Fling Boogie geben (wer noch nicht weiß, was das ist: klick!).
Ist ja auch schon was, oder?

Christmas is approaching really fast now! I bet the little and big (!) children are getting excited by now...
As for me, I feel a little bit sick since yesterday. But I was able to go to bed early last night and my dear husband let me sleep in this morning! Now I already feel better.

Since I enjoyed wrapping the first gift yesterday I will wrap yet another one today! Also I will "hunt" for printable gift-tags later. I will tell you tomorrow what I found.

I think I will do things slowly today around the house. Just a bit of picking things up and putting them away. And maybe a 27 Fling Boogie would be a good idea (if you don't know what this is: click!). That's better than nothing, isn't it?

Bianca

Dienstag, 29. November 2011

Cookie of the Week: Schoko-Karamell-Cookie


Allzu viel habe ich noch nicht gebacken, aber meine Lieblingskekse mussten bereits sein! Das Rezept für Schoko-Cookies mit Karamellkern war vor einigen Jahren mal in der Beilage der Brigitte und wurde von mir minimal abgewandelt. So gut wie dieses Jahr sind sie mir noch nie gelungen!!


Zutaten:
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 80 g Butter
  • 1 Ei
  • 150 g brauner Zucker
  • 130 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Backkakao
  • 20 Mini-Mars

Die Schokolade zusammen mit der Butter schmelzen. Leicht abkühlen lassen. Zucker und Ei cremig schlagen. Mehl, Backpulver, Kakao und Schoko-Butter-Mischung unterrühren. Den Teig 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig herausnehmen und 1 1/2 TL abstechen und in der Hand flachdrücken. Ein halbiertes Mini-Mars in die Mitte setzen und den Teig darüber zusammendrücken und zu einer Kugel rollen (ungefähr so groß wie eine Kastanie).

Danach die Kugeln noch einmal für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Kugeln mit mind. 3 cm Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und für ca. 15-20 Minuten backen.
Die Kekse sind noch weich, werden aber durch das Abkühlen fester.

So werden sie herrlich saftig, und der Karamellkern bleibt schön weich!

ICH LIEBE DIESE DINGER!!!

So far I haven't done much baking yet. But I've already baked my favorite cookies. These Chocolate-Cookies with a Caramel Core are not really Christmasy, but I found the recipe in a Christmas edition of the German magazine Brigitte many years ago. Since then I have baked them many times but they have never been more delicious than this year!

Ingredients:

  • 1/2 cup dark chocolate chips
  • 1/3 cup butter
  • 1 egg
  • 2/3 cup brown sugar
  • 1 cup flour
  • 1 teaspoon baking soda
  • 1 tablespoon baking cocoa
  • 20 Mini-Mars

Melt chocolate chips together with butter and let cool down a bit. Beat egg and sugar until creamy; add flour, baking soda, baking cocoa and chocolate-butter-mixture. Put dough into the fridge for 15 minutes.

Cut off 1 1/2 teaspoons dough and press it into the palm of your hand. Put half a Mini-Mars into the middle and close dough over it. Roll into a ball about the size of a chestnut. Put those balls back into the fridge for half an hour.

Preheat oven to 350°F. Take the dough-balls out and put them on a baking sheet at least an inch apart from each other. Bake for 15-20 minutes. The cookies should still be soft, but they will harden a little bit after cooling dough.

This way they stay nice and chewy with a soft caramel core!

I LOVE THOSE COOKIES! I hope you will, too!

Bianca

X-Mas-Countdown: 25 Days left

Noch 2 Tage, dann haben wir Dezember... und dann habe ich eine Klitze-Kleinigkeit als Verlosung für Euch! Ich hab ja gesagt, ich schau mal, was ich da noch machen kann!

Da ich heute ziemlich viel zu erledigen habe, die Deko und der Adventskalender fertig sind, werde ich heute das erste Geschenk einpacken! Yep, die Zeit dafür ist da.
Bei der Gelegenheit kann man auch noch mal wieder einen Blick auf unsere Listen werfen und Ausgaben eintragen, Geschenkideen hinzufügen oder abhaken, was schon besorgt wurde.

Und damit auch irgendetwas im Detail geputzt wird, und bei mir sowieso heute das Badezimmer dran ist, werde ich gleich mal unsere 2 kleinen Badschränke von Innen und Aussen sowie dahinter putzen!

Habt Ihr noch irgendwelche Vorschläge, was dringendst als Aufgabe in den Countdown aufgenommen werde müsste?? Ich habe zwar noch Ideen, freue mich aber über jede Anregung!

Only 2 more days until December... and then I will have another (very) little giveaway for you! I said that I will see what I can do!

Since I've got many things on my to-do-list for today, decorations and advent calendar are done, I will start wrapping the very first gift today! Yep, now it's time for THAT.
And while we are at it, I will take a look at our lists, add what we've already spent, write down new gift ideas and cross out what's already bought.

Since I will be cleaning our bathroom today I will do some detail cleaning in our two bathroom cabinets. Not only inside and on the outside but also behind the cabinets - it's always disgusting what you can find behind there after a few months!

Do you have any ideas which tasks I should take into this countdown?? I still have a few more ideas myself but your input is very welcome!

Bianca

Sonntag, 27. November 2011

X-Mas-Countdown: 28->27->26 Days left

Im Moment hänge ich wohl meinem eigenen Countdown etwas hinterher! *grins*
That's life, oder?

Aber: Die Lichterketten hängen, der Adventskranz war gestern schon im Einsatz, der Adventskalender wird heute Vormittag noch fertig und die letzten Deko-Reste werden heute auch noch verteilt! Uff...

Putztechnisch widme ich mich heute mal dem Abstauben sämtlicher Bilderrahmen. Gähn...

Wie war denn Euer erstes Adventwochenende??

Achja, eine kleine Anmerkung in eigener Sache: Weihnachtszeit = Geschenkezeit. Habt Ihr schon meinen kleinen amazon-Link links in der Sidebar entdeckt? Wenn Ihr darüber zur amazon-Seite springt, wenn Ihr dort etwas bestellen wollt, dann freue ich mich!!

Momentarily I'm a bit behind in my very own X-Mas-Countdown! *lol*
That's life, right?

But: The light-chains are working, the first candle on our Advent wreath was lit yesterday, the Advent-calendar will be finished this morning, and the rest of my decorations will be displayed by the end of today! Wow...

As for cleaning I will do some detail-dusting on all the picture-frames today.

How was your first Advent-weekend in 2011??

Bianca

Freitag, 25. November 2011

X-Mas-Countdown: 29 Days left

Heute morgen war wieder Zahnarzt angesagt, und jetzt mag ich erst mal GAR NIX mehr machen!
Deshalb wird hier auch heute nicht gewirbelt...

Habe nur eine kurze Frage für Euch: Ist der Adventskranz fertig oder in Arbeit? Erinnerung: Sonntag ist der 1. Advent!!

This morning I was back at the dentist's, and now I don't want to do anything anymore! That's how it's going to be today...

Just one question for you: Is your Advent wreath ready or in progress? Reminder: It's the first Advent Sunday in 2 days!

Bianca

Donnerstag, 24. November 2011

X-Mas-Countdown: 30 Days left

Ich leide...
War gerade beim Zahnarzt. Langsam lässt die Betäubung nach - ich hasse es, wie das kribbelt. Und morgen muss ich noch mal!! Uagh...

Naja, trotzdem werde ich heute noch ein wenig weiter schmücken und mich zudem noch im Wohnzimmer dem Barfach/Spirituosenschrank widmen! Äh, nein - natürlich nicht trinktechnisch sondern putztechnisch!!

Und was habt Ihr so vor?

I'm suffering...
Just came back from the dentist. Slowly the local anesthesia is decreasing - I hate the way this feels. And tomorrow I have to go back there again! Uagh...

Well, nevertheless I will continue with my Christmas decorations today and then I will attend to the bar cabinet in our livingroom! NO! I don't intend to drink - I will clean it!

And what are your plans for today?

Bianca

Mittwoch, 23. November 2011

X-Mas-Countdown: 31 Days left

Heute geht's an die nächste Deko-Kiste! Noch mal 15 Minuten, oder?
Und was macht der/die Adventskalender?
Ich liege dabei so in den letzten Zügen...

Geputzt wird heute nicht so viel: Dafür wasche ich aber die kleine weihnachtliche Gardine für's Küchenfenster! Habt Ihr auch sowas? Extra Gardine, Geschirrhandtücher, Tischdeckchen etc.?

Today we'll continue with the next box of Christmas decorations! Another 15 minutes!
And how are the adventcalenders doing?
I'm almost finished with ours...

I won't clean that much today: But I will wash the little Christmas curtain for my kitchen window. Do you also have something like this? Special curtains, dish cloth, table cloth etc.?

Bianca

Dienstag, 22. November 2011

X-Mas-Countdown: 34->33->32 Days left

Am Wochenende ging unser Router kaputt, und so konnte ich leider keinen Countdown posten...
Aber seit gestern Abend (Nacht) funktioniert's wieder - und da bin ich wieder!

Da nächsten Sonntag schon der 1. Advent ist, wird ab heute (oder seit gestern) fleissig weihnachtlich geschmückt!
Aber bitte nicht in Hektik und Stress verfallen! 15 Minuten reichen da für heute völlig aus.
Ich habe die Weihnachtsdeko in mehreren Kisten verstaut und nehme mir heute einfach mal die erste Kiste davon vor.
Solltet Ihr dabei auf Deko stossen, die Ihr nicht mehr mögt, oder die nicht mehr so ganz in Ordnung ist: WEGSCHMEISSEN!
Nimmt nur Platz weg!

Wer noch was putzen will: Wie wär's denn mit dem Spiegelschrank im Bad von Aussen und von Innen? Habe ich mir für heute so überlegt...

Viel Spaß dabei!

Last weekend our router broke and I couldn't go online at all. That's why there was no countdown on Sunday and Monday.
But since last night we have a new one - and here I am again!

Since it's the first Advent Sunday next weekend we have to start decorating (if you haven't already)!
But don't do too much! 15 minutes should be enough for today. If you have your decorations in several boxes (like I do) just take out one box today and decorate only with what's in there. If you find some decorative items that you no longer like or that are not completely okay anymore: THROW THEM AWAY!
They just take room that most of us don't have...

If you want to do some detail cleaning: How about the outside AND inside of the mirror cabinet in the bathroom? That's what I am going to do today.

Have fun!

Bianca

Samstag, 19. November 2011

X-Mas-Countdown: 35 Days left

Wer hat denn schon mit der Weihnachtsbäckerei angefangen? Eine Sorte habe ich bereits gebacken; die ist aber auch schon aufgefuttert!
Das Rezept poste ich später als Cookie of the Week.

Wer noch nicht begonnen hat, sucht sich jetzt mal das Rezept raus, mit dem begonnen werden soll und schaut, ob alles da ist! Falls ja, am besten heute oder morgen backen!
Falls nicht, für Montag vornehmen...
Gestern habe ich noch Muffins für das Elterntreffen auf der Schule unseres Großen gebacken. Schaut mal; sind die nicht süß!??


Ich habe als Teig einfach das Rezept für einen Gewürzkuchen genommen und dann mit halbierten Oreos, Schokokuvertüre, Schokotropfen und M&Ms verziert. Die Idee habe ich übrigens von hier!

Geputzt wird heute auch noch ein bisschen und zwar auf (und nur auf; der Rest kommt nächste Woche) den Türrahmen sämtlicher Türen in der Wohnung/im Haus!

Viel Spaß dabei!

Have you already started with your Christmas bakery? I have baked already one time, and the cookies are already gone.
I will post the recipe later for my cookie of the week.

If you haven't started yet, choose the recipe you want to begin with. Do you have everything you need in the house?
If you do, start baking today or tomorrow! If not, try to get what you need and bake on Monday...
Yesterday I baked muffins for an event at my Big One's school.
Have a look; aren't they cute!??


I used the recipe for a regular spice cake and decorated with chocolate coating, oreos, m&ms and chocolate chips. I found this lovely idea here!

If you want to do some cleaning as well today, start cleaning on top of the door frames in your apartment/house. Only the top; we will do the rest next week.

Put on some music and have fun!

Bianca

Donnerstag, 17. November 2011

X-Mas-Countdown: 37 + 36 Days left

Die Zeit rast, und ich komme nicht zum Bloggen... Hilfe! Morgen bin ich nämlich erst arbeiten und dann noch auf einem Event in der Schule des Großen.
Deshalb gibt es heute am späten Abend noch/schon mal eine Aufgabe für Donnerstag und Freitag:

Endspurt für die Weihnachtspost!!
Habt Ihr alles zusammen, was Ihr dafür braucht? Karten (gekauft oder selbstgebastelt), Umschläge, evtl. Familienfoto und/oder Familienbrief, Briefmarken und die Adressen derer, die eine Karte bekommen sollen?

Falls ja, wird ausgedruckt, eingetütet, beschriftet und beklebt! Falls das Familienfoto noch nicht entwickelt ist, dann bestellen! Und zwar bis spätestens Sonntag Abend.

Time's running and I've got no time for blogging... Help! Tomorrow I will be at work first and then we'll have to go to a parent-meeting at our Big One's school.
That's why I'm posting tonight a task for Thursday and Friday:

Final spurt for our Christmas mail!!
Do you have everything you need? Cards (either bought or crafted), envelopes, family photo and/or family letter, stamps and the addresses of those that will receive a card from you?

If you do, print, write and stick! If you don't have your picture developped or printed yet, do so until Sunday night latest.

Bianca

Mittwoch, 16. November 2011

X-Mas-Countdown: 38 Days left

Ich komme leider heute jetzt erst dazu mich mal hinzusetzen und etwas zu schreiben.
Für eine Aufgabe ist es nun zwar schon zu spät, aber vielleicht kann ich Euch noch kurz einen Gedanken mitgeben.

Gestern Abend hatte ich meine erste Kurs-Stunde in Buddhistischer Meditation. Soweit gefällt's mir ganz gut, jedoch ist ein Gedanke bei mir hängen geblieben:

Wir leiden unter unseren eigenen Erwartungen.

Die meisten von uns haben sehr oft die Vorstellung von einem "perfekten" Weihnachten: Perfekte Dekoration, perfektes Essen, perfekte Geschenke, die allen gefallen und perfekte Stimmung.
DAS WIRD ES NIEMALS GEBEN!!!

Wenn die Zeit fehlt, um all die Dinge zu tun, die wir angeblich tun müssen, um ein solches perfektes Weihnachten zu haben, dann ist das eben so!
Es muss nicht perfekt sein um schön zu sein.

Verabschieden wir uns also jetzt schon mal vom Gedanken an Perfektionismus in der Weihnachtszeit. Damit wird es für uns - und für die anderen auch - leichter.

So! Ich wünsche Euch eine gute Nacht und morgen einen schönen Start in den Donnerstag!

Unfortunately I just now find the time to sit down and write.
For a task it's too late today, but maybe I've got something to think about for you.

Yesterday I had my first lesson in Buddhist meditation. So far I like it very much. One thought is stuck in my head since then:

We suffer from our own expectations.

Most of us have the idea of a "perfect" Christmas in their mind: Perfect decorations, perfect food, perfect gifts that everybody like and everyone is in a perfect mood.
THIS WILL NEVER HAPPEN!

If you don't have the time to do all these things that you need for a perfect Christmas, than this is it!
It doesn't have to be perfect to be wonderful!

Get rid of your perfectionism now! Then it will be easier for you - and for your loved ones.

I wish you a good night and a great start into tomorrow!

Bianca

Dienstag, 15. November 2011

X-Mas-Countdown: 39 Days left

Heute muss ich wenigstens nicht arbeiten und kann hier mal wieder eine richtige Aufgabe stellen!
Vorgestern ging's ja schon um's Kinderzimmer; und da möchte ich heute auch wieder ansetzen.

Heute Nachmittag wird - am besten zusammen mit dem Kind - mal geschaut, mit was DAS KIND nicht mehr spielen und von sich aus weggeben will!
Einfach in eine (große) Kiste packen und dann später (vielleicht heute Abend?) entscheiden, was damit gemacht werden soll.
Entweder wird es für kleinere Geschwister aufgehoben, an verwandte/befreundete Kinder weitergeben, verkauft oder z. Bsp. einer Hilfsorganisation gespendet!
Entscheiden solltet Ihr das möglichst zeitnah und dann danach handeln, sonst habt Ihr nur wieder eine weitere Kiste irgendwo rumstehen...

Today I don't have to work, so I can at least post a real task here!
The day before yesterday we were looking for broken toys in our child(ren's) room(s). And that's where I would like to continue.

This afternoon you and your child will have a look what toys he or she doesn't like to play with anymore! Put them in a box and decide later (maybe tonight?) what you will do with them.
Either you keep them for smaller siblings, give them to other kids in your family or to kids of good friends, sell them or you donate them!
But decide soon otherwise you will have another box standing around in your home...

Bianca

Montag, 14. November 2011

X-Mas-Countdown: 40 Days left

Och Mensch! Jetzt ist mein Mann krank! Ich mach heute nix mehr...
Bin um 3.45 Uhr zur Frühschicht aufgestanden, kam um 15.00 Uhr zu Kindern und kranken Mann heim, und dann ging's hier daheim munter weiter!

Ich bin müde und will jetzt schlafen! Vielleicht träume ich ja von weiteren Weihnachtsprojekten??
Gute Nacht Ihr Lieben.

Oh no! Now my husband is sick! I am not going to do anything anymore today...
I got up at 3.45 a.m. for my early shift, got back from work at 3 p.m. to 2 kids and a sick husband and there I continued "working"!

Now I'm tired and just wanna go to bed! Maybe I'll dream of future Christmas projects?
Good night y'all.

Bianca

Sonntag, 13. November 2011

X-Mas-Countdown: 41 Days left

Heute gibt es eine Aufgabe speziell für diejenigen unter Euch, die Kinder haben!
Bekanntlich wird an Weihnachten der Spielzeugbestand der Kids noch mal deutlich aufgestockt. Damit das Kinderzimmer nicht vor lauter Spielzeug überläuft, wäre es nun mal langsam an der Zeit dort den aktuellen Bestand etwas auszudünnen.

Bei ganz kleinen Kindern müsst Ihr das leider alleine machen. Bei Kindern ab dem Kindergartenalter können/sollten diese mitmachen!
Am besten erstmal schauen, ob es Spielsachen gibt, die kaputt sind bzw. bei denen Teile fehlen (z.Bsp. Puzzles oder Memories). Diese wandern direkt in die Mülltonne!
Nehmt Euch dafür heute mal eine viertel bis eine halbe Stunde Zeit!

Mehr erstmal nicht. Morgen geht's dann dort weiter!

Today I have a task especially for those with children!
It is a common fact that at Christmas kids will receive toys and then some more toys! So today it would be a good idea to look through the toys they already have and get rid of some things!

If you have babies or toddlers you have to do this alone. But kids that already go to kindergarden can/should help!
Let's look for toys that are broken or that have missing pieces like puzzles or memories.
Those go directly to the trash!
Only take 15-30 minutes for this. Not more.
Tomorrow we will continue from here!

Bianca

Samstag, 12. November 2011

X-Mas-Countdown: 44->43->42 Days left!

Nachdem mein Kleiner letztes Wochenende eine Mittelohrentzündung hatte, ich diese Woche 2 Tage arbeiten musste, und nun der Zwerg wieder wegen einer Nebenwirkung des Antibiotikums (Durchfall!!) gestern auch wieder daheim war, kam ich hier zu GAR NIX!!!
Ihr möget mir also bitte die kleine Unterbrechung im Countdown verzeihen und habt die Pause hoffentlich für jede Menge eigene kreative Ideen benutzt!

Da seit heute ja nun wieder Wochenende ist, und ich es hier am Wochenende ja eher ruhiger angehen lasse, wollen es wir auch weiter so belassen.
Ich bin mir sicher, dass bei den meisten, die diesen Countdown hier mit mir machen, bestimmt das eine oder andere noch nicht so weit ist, wie sie es gerne hätten!
Mir geht's zumindest so. Viele meiner Listen sind noch nicht ganz so ausgefüllt, wie sie sein sollten...

Das wäre also die Aufgabe für heute: Fertig machen, was bereits fertig sein sollte!! Ist bestimmt genug Arbeit...!

Last weekend our Little One got an inflammation of the middle ear, received antibiotics, got better, I went to work for 2 days and then the poor boy got diarrhea - an adverse reaction from the antibiotics! And I didn't get any work done around here!
I hope you excuse the little break in my countdown now that you know the reasons for it!

Since today it's weekend again, and on weekends I don't like to do too much work, I will keep it that way. I'm sure that most of the women who follow this little countdown got something that they haven't finished yet that should have been finished my now... I do!
Some of my lists do need a bit more attention.

That's what's on today's agenda: Finish something that you would like to have finished already!

Bianca

Mittwoch, 9. November 2011

X-Mas-Countdown: 45 Days left

Wie sieht's denn eigentlich mit Eurem Baumschmuck aus? Wisst Ihr bereits, dass/ob Ihr alles habt bzw. ob Ihr etwas Neues braucht?
Wir werden dieses Jahr wieder eher traditionell schmücken: Mit echten roten Kerzen, roten und weißen Kugeln sowie Holzschmuck von Käthe Wohlfahrt.
Bis auf die roten Kugeln ist alles bereits vorhanden. Unsere "alten" roten Kugeln haben wir vorletztes Jahr entsorgt, denn die waren wirklich nicht mehr schön...
Neue rote Kugeln stehen auf dem Einkaufszettel und müssen dringends demnächst besorgt werden! Außerdem werde ich mir im Dezember auf dem Wiesbadener Weihnachtsmarkt wieder EINEN neuen Anhänger von Käthe Wohlfahrt gönnen. Das mache ich jedes Jahr, und somit wächst meine Sammlung von Jahr zu Jahr ein klein wenig an.

Wie schmückt Ihr Euren Weihnachtsbaum??

Geputzt wird heute mal in der Küche unter der Spüle! Doofe Arbeit, ich weiß...
Und bei der Gelegenheit könnte man auch gleich mal die Mülleimer aus Küche und Bad mit Reiniger ausspülen. Gute Idee, oder?

Do you already know if you have all the Christmas tree decorations and ornaments you will need?
We will decorate rather traditionally this year: real red candles, red and white baubles and wooden ornaments by Kaethe Wohlfahrt.
We've got everything except the red baubles. We threw our old ones away two years ago; many were broken or covered with wax...
This is already an item on our shopping list and I hope we'll get them soon.
Also I will buy ONE new ornament by Kaethe Wohlfahrt at the Christmas market in Wiesbaden. That's something I do every year and like this my little collection is growing year by year.

How do you decorate your tree?

And: let's clean under the sink today, shall we? And while we are at it, we could also clean the trash cans in the kitchen and in the bathroom. Isn't that a great idea?

Bianca

Dienstag, 8. November 2011

Buchthema: November/Dezember und DANKE

Das letzte Buchthema der lesenden Minderheit in diesem Jahr lautet: "Lies einen Weihnachtskrimi"! Das wird diesmal sehr, sehr einfach, da ich nämlich noch einen Weihnachtskrimi inmitten meines SuBs (Stapel ungelesener Bücher) habe!
Und zwar "Tödliche Gaben" mit Weihnachts-Kurzkrimis von u.a. Simon Beckett, Felicitas Mayall und Sebastian Fitzek. Das Buch habe ich vorletztes Jahr zu Weihnachten bekommen und nicht gleich gelesen. Und letztes Weihnachten habe ich's vergessen...
Ich werde Euch berichten, wie's war.

Auch ist es mal wieder Zeit mich zu bedanken, da ich in den letzten Wochen erneut Glück bei gleich 2 Verlosungen hatte!

Zuerst habe ich ein Exemplar der Sonderausgabe Schule der Zeitschrift Family von Stephanie von Mein erfolgreiches, kleines Familienunternehmen erhalten! Sehr empfehlenswert für Familien mit Schulkindern allen Alters!
Vielen lieben Dank Stephanie und auf diesem Wege auch noch gute Besserung!

Und zum anderen darf ich nun das Programm "My Memory Suite" mein Eigen nennen! Gewonnen habe ich es bei Melmo von Atemzug.
Vielen lieben Dank auch hierfür. Ich hab das Programm zwar noch nicht ausprobiert - warte noch auf einen ruhigen Moment - bin aber schon sehr neugierig!


The last booktheme at the reading minority for this year is: read a Christmas murder mystery! Very easy because I still have a collection of Christmas crime short-stories in my bookshelf that I haven't read yet! The stories are from Simon Beckett, Linwood Barclay at several German authors that I like. I got this book for Christmas two years ago but didn't read it right away, and last year I simply forgot.
I will tell you how I liked it when I'm through with it.

And then it's time to say thank you again because I've been the lucky winner of two giveaways lately - again!

First I received a special "school edition" of the German family magazine "Family"! It's very interesting for families who have children in school of all ages.
Thank you very much Stephanie from Mein erfolgreiches, kleines Familienunternehmen who hosted this giveaway. And get well soon!!

Also I can call the program "My Memory Suite" my own now. This one I got from Melmo with her blog Atemzug. So far I haven't tried the program yet; I'm still waiting for that quiet moment...
Thanks so much!

Bianca

X-Mas-Countdown: 46 Days left

Kinder, wie die Zeit rast! Und so langsam trudeln mehr und mehr Termine hier bei uns ein: Weihnachtsfeiern auf der Arbeit, Weihnachtsfeier in der Schule und im Kindergarten, Nikolaus-Feiern, Weihnachtsmärchen, Weihnachtsfeiern im Verein und, und, und...
Geht's Euch auch so?

Heute wird mal überprüft, ob auch alle Termine schon im Familienkalender notiert sind! Es kommt ja fast täglich was dazu; da kann man schon mal was vergessen aufzuschreiben...

Und weiter geputzt wird auch! Nachdem ich mich gestern meinen Hochschränken in der Küche gewidmet habe, mache ich doch gleich dort weiter und putze AUF dem Kühlschrank.
Diejenigen, die einen Einbaukühlschrank haben, sind natürlich jetzt fein raus *grins*...
Der Kühlschrank selbst ist obendrauf gar nicht so schwierig, da ich dort Frischhaltefolie ausgerollt habe. Die muss ich quasi nur abziehen und neu auslegen. Allerdings haben wir (vorwiegend wohl eher ich *seufz*) die Angewohnheit auch hin und wieder Dinge auf dem Kühlschrank abzulegen. Die stauben dann doch ein und bekommen diesen ekligen Fettfilm! Wäh..
Also los geht's!

Time's running! Today I want you to check your calendar if all the appointments and dates that will come until the end of the year are already written down.
There's something new coming in every day now: Christmas parties at work and in school and in kindergarden and at the soccer club, Christmas fairytale at the theater and so on and so on...

Also I will keep on cleaning in the kitchen. Yesterday I did the tops of my kitchen wall cabinets and today it's going to be the top of the refrigerator! I have saran wrap rolled out there which I only have to collect now and put new one on there. But unfortunately I have the tendency to store things on top of the fridge like baking pans and sandwich maker. And now these are quite dusty and greasy... Yuk...
Let's get started!

Bianca

Montag, 7. November 2011

Die Perspektive ändern {Monatsmotto November}

Wenn ich mit der Kamera unterwegs bin, fällt mir immer wieder auf, wie anders die Dinge aussehen, wenn man nur ein klein bisschen die Perspektive ändert!
Auf dem Foto seht Ihr einen Weinberg durch ein kleines Loch in einem Zaun fotografiert.

Ich werde im November mal versuchen, die Dinge von verschiedenen Blickwinkeln aus zu betrachten. Sowohl durch die Kameralinse als auch im "realen" Leben. Wir tendieren dazu manches nur in Schwarz oder Weiß zu sehen und lassen dabei die ganzen Zwischentöne außer Acht...

When I'm out with my camera I notice quite often how different things appear when you look at them from various angles!
On the picture you can see a vineyard that I shot through a little whole in a fence.

In November I would like to look at things from different perspectives. Not only through the lense of my camera but also in "real" life. We tend to only see black or white and miss all the shades...

Das Montasmotto ist eine Idee von hier und hier. Noch mehr schöne Mottos findet Ihr hier!

The monthly motto is an idea from here and here. If you want to learn about other people's mottos for November have a look here!

Bianca

X-Mas-Countdown: 47 Days left

Was machen denn eigentlich Eure Wunschlisten? Habt Ihr selbst eine geschrieben, und hat der Rest der Familie eine "geliefert"? Falls nicht: Drängeln!!!
Meine Liste ist fertig, und der Große hat auch eine abgegeben. Fehlt nur noch mein Mann...
Wir haben die Listen zum Beispiel auch schön gestaltet und mit Hilfe von Wäschleine und Wäscheklammern im Treppenhaus aufgehängt!

Und da wir - ich zumindest - den Dezember nicht mit Großputz verbringen möchten, fangen wir doch jetzt einfach schon mal mit einem bisschen "detail cleaning" frei nach der guten Flylady an! Diese Woche ist die Küche dran, und hierzu habe ich mir mal vorgenommen AUF meinen Küchenschränken und auf unserem offenen Regal in der Küche sauberzumachen! Allzuviel Arbeit ist das nicht, da ich auf den Küchenschränken Zeitungspapier ausgelegt habe und dieses regelmässig austausche. Aber an den Rändern entsteht doch immer etwas Fettschmiere vom Kochen...

Have you already written your wishlist for X-Mas? And how about the rest of the family: Have they "delivered"? If not: Start nagging!
I'm done with mine and our Big One has written one as well. Just my husband's list is still missing...
We have written our lists on nice paper and now you can admire them in our hallway.

Since I don't want to do a lot of cleaning in December I will now start with my detail cleaning according to Flylady's zones! This week it's zone 2: The kitchen.
Today I will clean on top of my wall cupboards and my open shelf in the kitchen. Actually it's not much work because I always put pages of old newspapers on my wall cupboards and I change them once a month. But the sides get greasy from our cooking nevertheless...

Bianca

Sonntag, 6. November 2011

X-Mas-Countdown: 48 Days left

Habt Ihr schon Geschenkpapier? Und Teile für den Adventskalender? Dann nehmt Euch heute mal ein Viertelstündchen und beginnt die Dinge einzupacken.
Bis letztes Jahr habe ich fast immer bis zum 30. November mit dem Einpacken gewartet und musste dann immer eine Nachtschicht einlegen, damit auch alles am 1. Dezember fertig war!
Das passiert mir nicht mehr!
Ich habe im Moment zwar nur etwas mehr als die Hälfte für den Kalender, aber das wird dann doch immerhin schon mal verpackt.
Wie kommt Ihr voran?

Do you already have your wrapping paper? And the things you need for the Advent calendar? Then set aside 15 minutes today and start wrapping!
Until last year I always waited until November 30th and then had to wrap half of the night so that everything's ready on December 1st!
This won't happen again!
So far I only have a little bit more than half of the items for the calendar, but I will at least start wrapping them.
How are you getting along?

Bianca

Samstag, 5. November 2011

X-Mas-Countdown: 49 Days left

Brainstorming wäre heute angebracht! Es gilt sich mal gemeinsam mit den Lieben Gedanken zu machen, was man denn so an Weihnachten kochen könnte.

Ihr müsst Euch ja dieses Wochenende noch nicht festlegen; aber zumindest mal Ideen sammeln!
Falls Ihr Gäste bekommt, kann man die ruhig mal fragen, ob sie was beisteuern möchten. Ich wette, die Oma oder die Tante bringen gerne einen Kuchen oder einen Nachtisch oder vielleicht sogar eine Vorspeise mit!
Ich bin der Meinung, man ist da immer viel zu zurückhaltend mit dem Fragen...

Wie läuft das denn bei Euch ab, wenn Ihr an den Feiertagen Besuch bekommt? Bringt der auch mal was mit, oder müsst Ihr die ganze Arbeit alleine stemmen?

Today it's time for some brainstorming together with your loved ones. Think about which meals you could prepare for the Holidays.

You don't have to decide yet, but write down some ideas. In case you'll be having guests don't hesitate to ask them if they want to bring something! I'm sure that Grandma or Auntie would be happy to bake a cake or make dessert or even bring an appetizer!
I think that we are always way too reserved and need to ask other people to help more...

How do you handle this when you have guests for the Holidays? Do they bring something or do you have to do the whole work by yourself?

Bianca

Freitag, 4. November 2011

X-Mas-Countdown: 50 Days left

Ich hoffe, Ihr wisst inzwischen, wo Ihr an den Weihnachtsfeiertagen sein werdet und dementsprechend dann auch, ob Ihr kochen müsst, und wenn ja, für wie viele Personen!?

Schwieriges Thema, da das in jeder Familie anders gehandhabt wird. Manche essen jedes Jahr das gleiche, bei anderen gibt es jährlich neue Mehrgang-Menüs, wieder andere machen etwas, das möglichst wenig Arbeit macht, und viele variieren alle Möglichkeiten - so wie wir zum Beispiel!

Für heute gibt es hierzu nur ein neues Blatt für unseren Weihnachtsordner. Wie immer entweder Blankoblatt oder Vorlage auf Deutsch oder Vorlage auf Englisch.

Morgen gehen wir zu den ersten Details über!

I hope by now you know already where you will be during the Christmas Days and if you will have to cook - and if you do for how many people!

This is a really difficult subject. Many people eat the same things every year, others like to cook meals with several courses and some make whatever goes fast and doesn't make a lot of work. We handle this differently every year!

So today we will just take another piece of paper and put it into our Christmas folder. Like always a blank piece of paper will do or you can use a worksheet like this (in German) or that (in English).

Tomorrow we will start planning!

Bianca

Donnerstag, 3. November 2011

X-Mas-Countdown: 51 Days left

Da ich heute arbeiten muß und heute Abend auch noch Mädels-Abend habe, wird nicht viel Zeit für die Weihnachtsvorbereitung bleiben. Auch zum "richtigen" Ausmisten fehlt die Zeit.

Dennoch möchte ich heute die Einladungen zum meinem Weihnachtsplätzchen-Austausch fertig machen und dann wenigstens noch meine Schublade im Flur - gefüllt mit Schals, Handschuhen und allerlei Kram - entrümpeln!
Habt Ihr auch so eine Schublade, die "es" mal wieder nötig hätte?

Since I have to work today and I will be meeting my friends for a girls' night out later on, there won't be much time for Christmas preparations. Also there's hardly any time for decluttering.

Nevertheless I want to finish the invitations for my cookie swap today. AND I want to declutter the drawer in the hallway where I store all my scarfs and gloves and a lot of things that actually don't belong there!
Do you also have a drawer like that that could use a little decluttering?

Bianca

Mittwoch, 2. November 2011

X-Mas-Countdown: 52 Days left

Heute komme ich zu gar nichts! Unser Kleiner ist seit vorgestern krank und ist daheim und nicht im Kindergarten. Wenigstens habe ich einen Teil der Halloween-Deko weggeräumt...

Während seines Mittagsschlafes musste ich dann leider das Buch "Erbarmen" von Jussi Adler-Olsen fertig lesen *grins*; da ging nun wirklich auch gar nichts anderes!

Was treibt Ihr so?

Today I didn't find the time to do much. Our Little One is sick and at home since Monday. At least I put away part of my Halloween decorations...

And during our Little One's nap I really had to finish the book "Mercy" by Jussi Adler-Oslen *lol*!

And what are you doing today?

Bianca

Dienstag, 1. November 2011

Cookie of the Week: Erdnußtaler / Peanut-Cookies

Ich hatte nach einem Rezept gesucht, in dem ich die restlichen Erdnußbutter-Chips verbrauchen konnte. Aber irgendwie bin ich nicht so ganz fündig geworden. Deshalb habe ich mir mal ein eigenes Rezept gebastelt - zusammengesetzt aus mehreren Rezepten, die ich mir so durchgelesen hatte.
Wer keine Erdnußbutter-Chips vorrätig hat (was wohl die meisten sein werden), kann einfach die Hälfte der Butter durch Erdnußbutter ersetzen und statt der Chips gehackte, geröstete Erdnüsse nehmen!

Zutaten:
  • 125 g Mehl
  • 125 g Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 125 g weiche Butter (oder halb Butter und halb Erdnußbutter)
  • 100 g Peanutbutter-Chips (oder gehackte, geröstete Erdnüsse)
  • 2 TL Kakaopulver
Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Ei und Butter mischen und mit dem Handrührer mixen. Anschliessend auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. In 2/3 des Teiges die Chips bzw. Erdnüsse einkneten. Diesen Teig zu Rollen formen (ca. 3 cm Durchmesser).
Den restlichen Teig mit dem Kakao verkneten und zu einem 1/2 cm dicken Rechteck ausrollen. Mit Wasser bestreichen. Die Erdnussrollen in den dunklen Teig einschlagen und mind. 1 Stunde kalt stellen.

Backofen auf 180°C vorheizen, und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Rolle(n) aus dem Kühlschrank nehmen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

Das ganze ca. 10 Minuten backen und danach auskühlen lassen.






I was looking for a recipe where I can use the remaining peanutbutter chips. But I didn't find what I was looking for, so I made up my own recipe! If you don't have any peanutbutter chips you could just substitute half of the butter with peanutbutter and use chopped and roasted peanuts instead of the chips!

Ingredients:
  • 1 cup flour
  • 1 cup whole wheat flour
  • 1 teaspoon baking soda
  • 1/2 cup sugar
  • 1 pinch of salt
  • 1 egg
  • 1/2 cup butter softened (or use half butter half peanutbutter)
  • 1 cup peanutbutter chips (or chopped and roaste peanuts)
  • 2 teaspoons cocoa
Mix flour, baking soda, sugar, salt, egg and butter with an electric mixer. After that knead the dough with your hands. Knead the peanutbutter chips into the dough. Take 2/3 of the dough and form logs (a little bit more than 1 inch thick). Mix the remaining dough with the cocoa and roll out until you have a rectangle. Coat this with little water and fold in the logs. Put in refrigerator for at least 1 hour. Preheat oven to 350°F. Take the logs out and cut into cookies. Bake for 10 minutes and then let cool completely.

Bianca

X-Mas-Countdown: 53 Days left


Katja von Ein bisschen Haushalt... hat hier vorgeschlagen, dass wir in diesem Monat aufgrund des bevorstehenden "Fests der Geschenke" erst mal ausmisten und zum anderen unserem Konsum reduzieren!
Finde ich eine sehr gute Idee. Katja möchte sich im November jeden Tag eine Schublade oder einen Stapel oder eine Ecke vornehmen und schauen, was davon tatsächlich noch gebraucht wird. Alles andere wird weggeschmissen oder verschenkt oder recycelt.
Ich weiß nicht, ob ich jeden Tag dazu kommen werde, aber mal sehen... Nötig ist es allemal!

Gerade vor Weihnachten werden wir geradezu "zugeschmissen" mit Katalogen, findet Ihr nicht auch? Im Grunde sind fast alle davon überflüssig, da die Versandhäuser ja auch alle einen Online-Katalog haben. Ich mag es zwar sehr in Katalogen zu blättern (und nach Dingen zu schauen, die ich mir dann doch nicht leisten kann!), aber zu Hause nehmen sie ja auch Platz weg!
Deshalb wird heute mal der Katalog-Stapel entmistet! Seid Ihr dabei?

Sammeln wir also erst einmal sämtliche Kataloge aus der gesamten Wohnung an einem Ort und entscheiden dann, welche ins Altpapier kommen und welche doch aufgehoben werden! Ich habe einen schmalen Stehordner im Schrank, der für Kataloge reserviert ist. Aufgehoben wird nur, was da auch reinpasst! Kommt von meinen Lieblings-Katalogen ein neuer, wird der alte direkt weggeworfen. Leider haben sich in den letzten Wochen auch noch diverse Kataloge auf dem Couchtisch angesammelt...

Katja from Ein bisschen Haushalt... suggested here that we try to declutter this month before we will receive new gifts for Christmas! Also she wants to reduce her private consumption for the rest of the year. I think this is a great idea!
She decided to declutter a pile, a drawer or a corner in her house each day in November! Everything that's not needed or broken or not loved anymore will be thrown out or given away. I'm in! I don't know if I'll be able to do this every day, but I'll try.

At the end of each year we receive catalogs and catalogs in the mail. Most of them are such a waste because most of the mail-order companies have an online-catalog as well.
I like flipping through real catalogs but it's really unnecessary and bad for our environment. And in addition to that they are clutter! Let's face this pile of catalogs and throw most of them away! Are you in?

First of all we collect every single catalog in our house and bring them to one point. Then we decide which one will go and which one will stay. I have a binder in our living-room that's reserved for catalogs. Everything that fits in can stay. Everything else has to go! When I receive a new one of my favorite catalogs in the mail I always throw away the old one immediately. That helps.
Unfortunately there are quite a few catalogs on our side table lately...

Bianca